Das Leben

Moskauer Glück für Provinziale


Mein Arbeitsbüro befindet sich leider direkt neben einem Elite-Gymnasium, wo extrem reiche Machos mit ungezogen dicken Geldbörsen zum Trainieren gehen. Vor nicht allzu langer Zeit fiel mir auf, dass das Fitnessstudio zu einem "fischartigen" Ort für Provinziale geworden ist, die ausschliesslich nach Moskau kommen - mit Hilfe der "externen Abstimmung", um ein Stück in Form eines reichen Bauern abzureißen, der den Urlaub füttert, anzieht, pflegt und bezahlt. All dies ist natürlich nicht umsonst.

Darüber hinaus sind solche Jäger für ein leichtes Leben sofort zu sehen - auf den trotzigen Outfits, blonden Haaren, 15-Zentimeter-Haarnadeln und Kampf-Make-up. Diese Mädchen suchen sofort nach einem Opfer für sich zur gleichen Zeit und auf jede erdenkliche Weise täuschen sie.

Also warum bin ich so: Vor kurzem bin ich Zeuge eines Bilderbildes geworden. Ein gut aussehender athletischer Mann kommt aus dem elitären Fitnessstudio, hinter ihm wiegt er sich, Madame rennt und schüttelt ihre Brüste in 4 Größen und mit perfekt langen Beinen. "Mann, wirst du mich mitnehmen?" Mein Fahrer kommt zu spät, aber ich brauche es sehr dringend. “ Der Mann, der das Mädchen von Kopf bis Fuß betrachtet, antwortet mit einem Lächeln: „Wie kann man einer Schönheit nicht helfen? Natürlich werde ich Sie mitnehmen! "

Und sie fahren direkt auf sein Auto zu. Der Jäger nimmt schon seinen Arm, so dass jeder weiß, dass diese Trophäe ihr gehört. Aber hier sieht sie sein Fahrzeug - ein altes kaputtes ausländisches Auto. Dann bleibt sie abrupt stehen und rennt fast zurück, rennt zurück und schreit etwas Unverständliches, als ob sie "Ich habe etwas vergessen, warte nicht auf mich." Der Mann schmunzelt, steigt ins Auto und fährt davon. Und ich wundere mich nur über diese provinziellen Narren - wie sehr werden ihre Werte auf den Kopf gestellt und im Leben verzerrt?!