Beziehung

10 Dinge, die du einem Mann nicht überlassen kannst, auch wenn er dich sehr liebt


Nachdem Sie die Lebensjahre eines Mannes in einen Mann investiert haben, kann sich sein Verhalten leicht zu Ihnen hin verschlechtern.

Sie können sich daran gewöhnen oder sich Sorgen machen, was als Nächstes passieren kann. Die offene Diskussion dieses Problems mit Ihrem Mann ist ein wichtiger erster Schritt. Wenn es Ihrem Partner jedoch nicht besser geht, nachdem Sie Ihre Bedenken geäußert haben, wird er sich möglicherweise nie ändern.

Wenn Sie befürchten, dass Ihre Standards oder Erwartungen "zu hoch" sind, sollten Sie wissen, dass die folgenden zehn Varianten des Verhaltens von Männern in keiner Beziehung inakzeptabel sind:

1. Er kann nicht aufhören zu lügen

Männer lügen oft zu kleinen Dingen zu Frauen („Abendessen war großartig“, „dieses Kleid steht Ihnen sehr gut“), aber Lügen ist in jeder Beziehung und in jeder Situation schädlich.

Wenn Sie erkennen, dass Ihr Mann nicht nur bei Ihnen liegt, sondern auch bei anderen Menschen, sollten Sie dies sofort einstellen, und wenn dies vor allem bei Ihnen weitergeht, ist es besser, ihn zu verlassen.

2. Er ist unhöflich gegenüber Ihren Freunden oder Ihrer Familie

Wir haben alle Filme gesehen, in denen ein Mann mit seinen Verwandten oder Freunden seines auserwählten nicht auskommt. Obwohl es im Film lustig sein kann, ist es im wirklichen Leben viel dramatischer und sehr enttäuschend.

Ein Mangel an Respekt für Menschen, die Ihnen wichtig sind, ist auch ein Mangel an Respekt für Sie. Ihr Mann sollte sich um diejenigen kümmern, die Ihnen wichtig sind, und keine Entschuldigung oder Zeitspanne kann sein Verhalten rechtfertigen.

3. Er ist emotional nachlässig

Überzeugen Sie sich nicht davon, dass die negativen Handlungen Ihrer Angehörigen gegenüber Ihnen für eine langfristige Beziehung normal sind oder dass dies „mit der Zeit kommt“. Wenn Ihr Mann Sie kontrolliert, unterdrückt oder Sie sich ständig schlecht fühlen lässt - das ist emotionaler Missbrauch. Es ist falsch, Sie auf diese Weise zu behandeln, egal wie viel Sie zusammen erlebt haben.

4. Er behandelt Sie wie ein Mädchen, einen Koch oder einen Geldautomaten

Dies ist eine andere Sache, die Hollywood spottet, aber wenn Sie immer der einzige sind, der putzt, kocht oder Geld gibt, dann haben Sie die falsche Beziehung.

Natürlich können Sie Ihrem Mann nach Möglichkeit helfen. Wenn Sie jedoch nach Hause zurückkehren und sehen, dass es auf dem Sofa liegt, warten Abendessen, Wäsche und Reinigung immer noch auf Sie - das ist nicht normal. Es ist nicht richtig, wenn nur einer von Ihnen die meisten Haushaltsaufgaben erfüllen muss.

5. Er legt Ultimaten fest.

An diesem Punkt Ihrer Beziehung sollten Sie sich sicher fühlen und geliebt werden. Wenn Ihr Mann Ihnen seine Liebe und Aufmerksamkeit schenkt, nur weil Sie etwas für ihn tun, dann stimmt etwas nicht.

Ultimaten sind knifflig, weil sie oft verkleidet oder mit einer spielerischen Präsentation präsentiert werden können. Zum Beispiel sagt er zu Ihnen: "Wenn Sie heute nicht mit mir einkaufen, werden wir uns zerstreuen." Das Problem beginnt, wenn das meiste, was Sie tun, von Drohungen oder Angst begleitet wird. Ihr Partner sollte nicht die Norm sein, um die Bedingungen Ihrer Beziehung festzulegen.

6. Er bestreitet entweder die Intimität oder tut alles zu seinem eigenen Vergnügen.

Wenn Ihre Intimität Ihrem Ehepartner nur Freude bereitet, muss sich etwas ändern. Intimität mit einem selbstsüchtigen oder faulen Mann ist unangenehm, sie kann dich unwürdig machen. Und das ist absolut nicht der Fall.

7. Er weigert sich, über bestimmte Dinge zu sprechen.

Wenn Ihr Mann sich weigert, mit Ihnen über die Probleme zu sprechen, die Ihre Beziehung bedrohen, können Sie sich entscheiden, zu gehen.

Alle Emotionen in dir zu unterdrücken, deine Probleme beiseite zu schieben oder darüber zu lachen, ist wie ein Gift für deine Liebe. Um ihm die Idee zu vermitteln, dass Sie gemeinsam an der Beziehung arbeiten müssen, und wenn er sich weigert, ist es möglicherweise an der Zeit, diese Beziehung zu beenden.

8. Er unterstützt dich nicht

Beziehungen - im selben Team zu sein. Viel im selben Team zu sein bedeutet, sich gegenseitig zu unterstützen. Wenn Ihr Partner Ihre Träume, Ziele oder Ambitionen nicht unterstützt, ist dies ein Warnzeichen.

Wenn er Sie aktiv davon abhält, Ihre Ziele zu erreichen oder kein Interesse an Ihren Erfolgen zeigt, ist sein Mangel an Unterstützung einfach respektlos.

9. Er wird böse oder aggressiv

Wenn Ihr Mann einen solch komplexen Charakter hat, sollten Sie sich zerstreuen. Sie verdienen eine solche Einstellung, auch wenn Sie einander schwören, Ihr ganzes Leben in der Nähe zu sein.

Stress durch einen Mann, der ständig wütend oder aggressiv gegenüber der Außenwelt ist, ist äußerst ungesund. Es ist zwar wunderbar, dass es Ihrem Partner angenehm ist, seine Gefühle in Ihrer Nähe auszudrücken. Dies bedeutet jedoch nicht, dass er auch Ihren Ärger auf Sie ausüben darf.

10. Er betrügt dich.

Sie sind keinesfalls verpflichtet, seinen Verrat zu ertragen. Selbst wenn das Leben ohne Ihren Mann Ihnen Angst macht, denken Sie über die Vorteile eines solchen Lebens nach und fragen Sie sich, ob Sie ohne ihn glücklicher sein werden.

Wenn er Sie einmal getäuscht hat und Sie ihm vergeben haben - Ihre Wahl. Wenn er Sie jedoch immer wieder betrügt, müssen Sie sich behaupten und das Beste für Sie tun. Denken Sie daran, dass Verrat nicht einfach nur passiert und keine „normale“ Sache ist, durch die „alle Paare“ gehen.