Beziehung

Er liebt, tut aber nichts: Warum ignoriert ein Mann Sie

Pin
Send
Share
Send
Send



Obwohl Männer und Frauen dieselbe Sprache sprechen, können sie sich einfach nicht verstehen. Wenn einer der Partner mehrdeutige Aktionen ausführt, ist die zweite sehr schwierig, diese zu entwirren.

Fast alle Romane zwischen einem Mann und einer Frau beginnen gleichermaßen positiv. Sie versuchen sich gegenseitig zu beeindrucken, sagen Komplimente und schöne Dinge und lächeln freundlich. Aber manchmal laufen Dinge völlig aus dem Plan. Zum Beispiel ignoriert ein Mann eine Frau mit gegenseitigem Mitgefühl.

Sie senden ihm Nachrichten, rufen an, um sich zu treffen, aber er antwortet widerwillig auf Ihre Nachrichten oder tut dies überhaupt nicht.

Warum ignoriert ein Mann?

Wir haben 8 der wahrscheinlichsten Gründe dafür gesammelt, warum ein liebender Mann eine Frau ignoriert.

  1. Der erste und banalste Grund - er ist zu schüchtern. Er würde gerne näher mit Ihnen sprechen, aber zögern Sie nicht. Wer weiß, wie man darauf reagieren kann, dass er plötzlich Mitleid mit Ihnen zeigt? In seinem Herzen erkennt er natürlich, aber was ist, wenn er ihm nur erscheint? Solche Gedanken werden oft von Männern frequentiert, selbst von denen, die sich selbst sehr zuversichtlich scheinen.
  2. Sein Herz ist gebrochen: Dies ist ein sehr trauriger Grund, und das geschieht oft. Wenn ein Mann Sie im Anfangsstadium der Kommunikation ignoriert, könnte der Grund darin liegen, dass er kürzlich eine sehr schmerzhafte Trennung durchgemacht hat.
  3. Er hat eine Freundin: In einer Beziehung geht es ihm gut, aber er hat sich trotzdem in dich verliebt? Kein Wunder, dass er dich ignoriert. Er hat sehr herzliche Gefühle für dich, kann aber einfach keine Beziehung zu dir aufbauen.
  4. Er hat eine Frau: Dies ist ein noch mehr gültiger Grund, der jedoch Männer nicht immer aufhält. Er kann eine Romanze mit Ihnen beginnen, hat dann aber Angst, dass sich dies auf seine Ehe auswirkt, und beginnt, Sie zu ignorieren.
  5. Er ist sich seiner Gefühle nicht sicher: Es ist sehr enttäuschend, aber für Männer ähnelt die Beziehung einem festen dunklen Wald. Er selbst versteht nicht, was er allgemein und speziell von Ihnen will und ob er überhaupt etwas will. Am besten ist es, geduldig zu sein und ihn überlegen zu lassen. Sie erhöhen also im Übrigen die Wahrscheinlichkeit, dass er sich zu Ihren Gunsten entscheidet.
  6. Er ist sich Ihrer Sache nicht sicher: Sie sind zu wenig vertraut, um Schlussfolgerungen zu ziehen, und er möchte nicht umsonst riskieren. Deshalb macht er auch eine Pause. Aber wie es endet, wird von Ihnen abhängen.
  7. Er war enttäuscht: Zuerst mochte er dich, aber dann merkte er, dass du nicht sein Mann bist. Es ist unheimlich, mit dir zu reden, also verlässt er seine Position so gut er kann. In einer solchen Situation ist es das Richtigste, es loszulassen.
  8. Er glaubt, dass Beziehungen unangebracht sein werden: Überlegen Sie, wo sich Ihre Beziehung entwickelt. Vielleicht sind Sie Kollegen, und er möchte einfach keinen Roman in Sichtweite bauen. Oder es gibt andere Gründe dafür, dass Ihr Roman unerwünscht oder unmöglich ist.

Warum ein liebender Mann eine Frau ignoriert

Wenn der Roman gerade erst begonnen hat und er plötzlich zurückgegangen ist, kann er trotzdem irgendwie erklärt werden. Aber warum ignoriert ein Mann plötzlich die Frau, mit der er eine Beziehung aufbaut? Warum sagt er, dass er liebt und verschwindet?

Höchstwahrscheinlich erwies sich Ihre neue Liebesbeziehung als anstrengender als er erwartet hatte. Die Gründe können unterschiedlich sein, dies kann deine Schuld sein, und vielleicht liegt es nur an seinen persönlichen Problemen und Problemen.

Wenn Sie ihn wirklich brauchen, behandeln Sie seine Handlungen. Wenn dies Ihr Mann ist und er Sie wirklich braucht, wird er auf jeden Fall wiederkommen.

Video ansehen: 5 ANZEICHEN, DASS ER KEIN INTERESSE AN DIR HAT (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send