Gesundheit

Schneller Gewichtsverlust und 5 weitere nützliche und wenig bekannte Eigenschaften von Kaffee

Pin
Send
Share
Send
Send



Können Sie sich Ihren Morgen ohne eine Tasse aromatischen Kaffee nicht vorstellen? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie. In der Tat kann die Liebe zum Kaffee Ihnen zugute kommen.

Natürlich haben wir alle von der vieldeutigen Wirkung von Koffein auf unseren Körper gehört. Wie jüngste Studien zeigen, schadet Ihnen Kaffee in Maßen nicht nur nicht nur, sondern verbessert auch Ihr Wohlbefinden.

Die Hauptsache ist, einen Ernährungsberater über die optimale Menge an Kaffee pro Tag zu befragen und nicht über die zulässigen Grenzen hinauszugehen. Wenn Sie Ihrer optimalen Rate folgen, können Sie Ihr Lieblingsgetränk ohne Reue genießen.

Um Sie noch ruhiger zu machen, listen wir Ihnen 6 nützliche Eigenschaften Ihres Lieblingsgetränks auf.

Hilft dem Körper, Nährstoffe aufzunehmen

Kaffee enthält vorteilhafte Antioxidantien und eine Reihe wichtiger Nährstoffe: 11% der empfohlenen Tagesdosis Riboflavin, 6% Pantothensäure, 3% Mangan und Kalium sowie 2% Magnesium und Niacin.

Riboflavin, auch bekannt als Vitamin B2, hilft übrigens, Nährstoffe im Körper abzubauen und deren Aufnahme zu fördern.

Erhöht die Ausdauer

Nicht umsonst rettet uns Kaffee die Nacht vor dem Abgabetermin und lässt uns bei der Arbeit nicht einschlafen. Kaffee steigert unsere Ausdauer, bekämpft Müdigkeit und das alles dank Koffein in seiner Zusammensetzung. Die Hauptsache ist, die optimale Menge zu kennen - wenn Sie es übertreiben und zu viel trinken, können Sie Verdauungsprobleme und sogar das Wohlbefinden verdienen.

Startet den Prozess des Abnehmens

Ein sehr schöner Bonus von Kaffee ist, dass er Sie in Form hält. Ernährungswissenschaftler haben längst herausgefunden, dass Koffein den Stoffwechsel im Körper aktiviert und ihm hilft, Fett zu verbrennen. Genug, um eine Tasse zum Frühstück zu trinken, und diese zusätzlichen Pfunde werden viel schneller gehen.

Schützt gegen die Alzheimer-Krankheit

Einer der größten gesundheitlichen Vorteile von Kaffee ist die Fähigkeit, das Risiko einer Alzheimer-Krankheit zu senken - eine moderne Epidemie, die fast nicht behandelt werden kann. Antioxidantien im Kaffee können den Hirnzellen, die mit dieser Krankheit in Verbindung stehen, eine gewisse Schädigung verhindern, sagen Ärzte.

Schützt vor Diabetes

Wenn Sie gefährdet sind oder wie die meisten nicht gegen Diabetes immun sind, ist dies ein weiterer Grund, mit dem Kaffeetrinken zu beginnen. Kaffee kann Typ-2-Diabetes nicht heilen, aber der Forschung zufolge kann regelmäßiger Kaffeekonsum das Risiko für Typ-2-Diabetes reduzieren.

Schützt vor Leberkrebs

In der Tat kann Kaffee Ihrer Gesundheit mehr Nutzen bringen, als Sie denken: Zum Beispiel, um das Risiko eines Schlaganfalls, das Risiko einer Depression zu reduzieren und einen positiven Effekt auf Herzrhythmusstörungen, Leberzirrhose, Asthmaanfälle und sogar die Parkinson-Krankheit zu haben.

Und vor allem kann das Trinken von Kaffee dazu beitragen, das Risiko für Leberkrebs um bis zu 50% zu senken. Und wieder - das ist der Verdienst von Antioxidantien, die im Kaffee häufiger vorkommen.

Pin
Send
Share
Send
Send