Beziehung

Es gibt nichts Schlimmeres als einen gierigen Mann: 8 kompromittierende Zeichen


Wenn eine Person gierig ist, wird sie praktisch in sein Blut gelegt und seit ihrer Kindheit manifestiert. Es kommt jedoch vor, dass sich diese nicht schmeichelhafte Seite eines Mannes keineswegs sofort manifestiert. Deshalb sollte eine Frau auf kleine, aber derart besorgniserregende Verhaltensglocken achten.

1. Er hat ein eigenes Budget.

Sein Geld gehört ihm und dein ist dein. Eine noch extremere Option ist, wenn Sie selbst in einem Geschäft, Café oder im Urlaub bezahlen. Von einem allgemeinen Konto oder einer Bankkarte kann keine Rede sein.

2. Die bezahlte Unterhaltung hält er für dumm.

Deshalb gehen Sie selten ins Kino, ins Theater, in Ausstellungen und berauben Kinder in den Vergnügungsparks und Kinderspielzimmern allerlei Spaß. Ihr Mann ist überzeugt, dass das Bezahlen für Spaß extrem kurzsichtig und verschwenderisch ist.

3. Er rettet gewissenhaft jeden Cent.

Die Akkumulation ist immer gut, aber nur wenn sie vernünftige Grenzen erreicht. Wenn Ihr Mann zusätzlich zu einem Sparkassenkonto ein Drei-Liter-Glas zu Hause in der Hand hält, in dem mit der manischen Natur eines Maulwurfs aus dem Zeichentrickfilm "Thumbelina" jeder Rubel hinzugefügt und in regelmäßigen Abständen erzählt wird, ist dies ein deutliches Zeichen, dass er ein Geizhals ist.

4. Es erfordert einen vollständigen Bericht über alle Ausgaben.

Wörtlich verlangt ein Mann für jeden ausgegebenen Cent einen gründlichen Bericht von seiner Frau und eine Schätzung von Gewinn und Verlust. Für Ausgaben, die über die Maßnahme hinausgehen, sollte bestraft werden - Skandal, Streit oder Budgetkürzungen.

5. Es wird nur für Sonderaktionen und Rabatte erworben.

Ein solcher Mann kann eine Woche warten, bis die Förderung von Zahnpasta mit einem Rabatt beginnt. Dasselbe gilt für alle Produkte und andere Haushaltsgegenstände. Dies ist buchstäblich ein erfahrener Detektiv, der nach irgendeiner Art sucht, um zu retten, zu blamieren oder mehr zu nehmen, als er erwartet hat.

6. Er akzeptiert keine Reisen

Weil sie der Meinung ist, dass sie einen sehr großen Teil des Budgets „aufessen“. Einem solchen Mann zufolge ist die Beschäftigung in eigene positive Emotionen und Eindrücke ein Beruf für Narren und Menschen, die ihr Geld nicht verwalten können.

7. Er gibt zu praktische Geschenke

Und das gilt nicht nur für seine eigene Frau, sondern auch für Kinder. Blumen, süße Kleinigkeiten, Überraschungen und ästhetische Geschenke sind ein gieriger Mann, der es für verschwenderisch hält und deshalb zu praktische Dinge gibt. Zum Beispiel Geburtstagsschuhe für seine Frau anstelle der abgenutzten alten. Man nennt das nicht Sparsamkeit, sondern Geiz.

8. Er gibt mehr für sich selbst aus als für seine Familie.

Gierige Männer lieben sich in der Regel viel mehr als jeder andere. Daher nehmen sie alles Beste für sich und ihre Angehörigen, als sie ihren Frauen oder Kindern geben.

Video ansehen: Truck Stop - Medley 2010 (Dezember 2019).