Mode

Wie man einen Bikini zu seinen Extrapfunden trägt, hat niemand bemerkt: 5 Tricks


Einer der Hauptnachteile, die dem Bikini zugeschrieben werden, ist seine Unannehmlichkeiten. Unabhängig von der Art Ihrer Figur ist es sehr schwierig, einen Bikini zu finden, der alle Ihre Anforderungen an Aussehen und Komfort erfüllt. Es ist noch schwieriger, einen Badeanzug zu finden, in dem Sie sich sicher fühlen und die kleinen Mängel des Körpers vergessen werden, die nur Sie tatsächlich sehen, die jedoch ständig an sich selbst denken, wenn Sie nicht im Badeanzug Ihrer Träume sind.

Hier sind einige einfache Möglichkeiten, Ihren Bikini individuell anzupassen und sich darin wohl und zuversichtlich zu fühlen, um ein unvergessliches Wochenende am Strand oder am schicken Pool zu verbringen.

Tragen Sie einen Badeanzug mit verstellbaren Teilen

Machen Sie es zu einer goldenen Regel, um Bikini mit einstellbarer Größe zu kaufen. Dies bedeutet, dass Sie die Hose festziehen oder lockern können, da sie sich an den Trägern befindet, oder die Größe des oberen Teils des Bikinis mithilfe von speziellen Trägern anpassen. Glauben Sie mir, dies wird Sie vor Unbehagen und Bikinizügen in Ihrer Haut schützen. Und natürlich ist es sehr praktisch.

Tragen Sie Sport-BHs als Bikini-Oberteil.

Wenn Sie große Brüste haben, wird es wahrscheinlich schwierig sein, einen Badeanzug mit ausreichender Unterstützung und schönem Aussehen zu finden. Deshalb bieten wir Ihnen die perfekte Lösung - um Ihren Lieblingssport-BH als Bikinioberteil anzuziehen. Er wird Sie viel mehr unterstützen und Sie werden sich wohler fühlen.

Wähle einen großen Bikini

Sie müssen keinen Tanga oder ein dünnes dreieckiges Oberteil tragen, um einen Bikini zu nennen - Sie können immer etwas mit großer Reichweite wählen, wenn Sie sich dadurch wohler fühlen und sich selbstbewusster fühlen. Ein hoch taillierter Bikini mit hoch taillierten Shorts und ein solides rechteckiges Oberteil geben vielen Frauen Sicherheit. Sie können auch diese Art von Bikini mögen.

Wählen Sie ein Oberteil mit Bügeln

Top mit Knochen - ideal für Frauen mit großen Brüsten, da sie bequemen Halt bieten. Ihre Brust bleibt an Ort und Stelle und springt nicht heraus, selbst wenn Sie sich entscheiden, mit einer Bombe in den Pool zu springen.

Wähle den richtigen Bikini-Umhang

Wenn Sie nicht immer gerne Ihren ganzen Körper zeigen wollen, ist es immer eine gute Idee, ein Cape dabei zu haben. Gleichzeitig ist die Wahl des richtigen Umhangs fast so wichtig wie die Wahl des Badeanzugs. Wählen Sie als Umhang alles, was Sie sich sicher und bequem fühlen lässt. Dies kann ein leicht fließendes Kleid sein, sowie eine transparente oder gestrickte Tunika oder sogar Jeansshorts.

Vergessen Sie, dass der Bikini nur für bestimmte Körpertypen gilt.

Denken Sie an Bodybuilding: Lieben Sie Ihren Körper, vergleichen Sie sich nicht mit anderen Menschen und machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie nicht genug Gewicht für den Sommer verloren haben. Sie sind so schön, wie Sie sind, und Sie haben das Recht, einen Bikini zu tragen, unabhängig von Ihrem Gewicht oder Ihrem Körpertyp.
@ashleygraham