Schönheit

2 Arten von Expressdiäten, nach denen das Gewicht sofort wieder erscheint


Viele Frauen gehen durch diätetische Optionen, um in ein paar Tagen zusätzliche Pfunde loszuwerden, aber leider ist die Grundlage jeder Gewichtsabnahme ein umfassendes Verständnis Ihres Körpers und Ihres Körpers.

Heilender Hunger

Heutzutage sind verschiedene schnelle Diäten erstaunlich. Aber der Organismus reagiert auf viele von ihnen negativ, und das Gewicht geht nicht nur nicht weg, sondern nimmt auch zu. Wenn Sie einen Diätplan haben und planen, Fett zu beseitigen, sollten Sie darüber nachdenken. Erstens ist der Wunsch, 5 zusätzliche Zentimeter zu verlieren, nur dann erfolgreich, wenn Sie hungern.

Für den Anfang enthält jedes Kilogramm Fett etwa 3.500 Kalorien. Um in zwei Wochen 5 Kilogramm Fett zu verlieren, müssen Sie in 14 Tagen 17.500 Kalorien oder 2500 Kalorien pro Tag verlieren. Dies kann durch eine gute körperliche Aktivität in Form von Sport oder durch eine ausgewogene Ernährung mit Kalorienzahlen erreicht werden.

Und während Sie nach einer schnellen Diät mit der geringsten Abweichung von den Regeln abnehmen, besteht die Gefahr, dass Sie sogar noch mehr zunehmen als ursprünglich. Wenn Sie ein Fastenprogramm einleiten, stellt der Körper auf, Kraftstoff und Energie für die Muskeln zu produzieren. Daher werden Schulungen und Kurse nur ungern abgehalten und nicht wahrgenommen. Der Ausstieg aus dem medizinischen Fasten sollte so geplant werden, dass Magen und Figur nicht beschädigt werden.

Strikte Diäten

Strikte Diäten sind nicht viel besser als Fasten. Aufgrund von Diäten, die darauf abzielen, die Nahrungsaufnahme zu reduzieren, anstatt die Menge an gesunden Lebensmitteln in Ihrer Diät zu erhöhen, riskieren Sie die notwendigen Nährstoffe.

Ernährungswissenschaftler glauben, dass beispielsweise glutenfreie Diäten einen Mangel an Vitamin B und Ballaststoffen provozieren. Sie können nicht aus der Diät Lebensmittel entfernen, die Ihnen unnötig erscheinen. Jede Ration oder Ablehnung und jede Substanz sollte von einem Arzt überwacht werden.

Anstatt sich darauf zu konzentrieren, wie Sie in kürzester Zeit Zentimeter von Ihrer Taille entfernen können, empfehlen Experten, Ihren Körper schrittweise in Form zu bringen und systematisch abzunehmen. Für den Anfang gibt es mehrere Empfehlungen.

  • Versuchen Sie, anfangs mindestens ein Gemüse pro Tag zu essen.
  • Achten Sie darauf, ausreichend Wasser zu trinken, um die Unbeweglichkeit zu vermeiden.
  • Wenn Sie nicht die Zeit oder die Gelegenheit zum Trainieren haben, sollten Sie während der Arbeit fünf Stunden pro Stunde laufen und 40 Minuten körperliche Aktivität hinzufügen.
  • Versuchen Sie, Alkohol zu beseitigen. Dass er am leichtesten vom Körper aufgenommen wird und sich in verhasste Kilogramm verwandelt.
  • Für einen schnelleren Gewichtsverlust können Sie sich für Salz und Zucker entscheiden, und innerhalb weniger Wochen hat sich das Gewicht vom Totpunkt entfernt.
  • Gesunder Schlaf und Stressmangel beschleunigen nicht nur die Verdauungsprozesse, sondern sorgen auch für Motivation.

Als Gewichtsverlust empfehlen Ärzte, nicht mehr als zwei Kilogramm pro Woche zu verlieren. Ein zu schneller Gewichtsverlust garantiert kein nachhaltiges Gewicht, aber Dehnungsstreifen in Hüfte und Bauch sind genau für Sie vorgesehen.