Schönheit

5 Tricks, die Ihr Haar auch nach der Sonne gut gepflegt machen


Haare bekommen bei heißem Wetter nicht weniger als die Haut. Sie werden trocken, verblassen in der Sonne und sehen weniger voluminös und glänzend aus. Wie schütze ich sie?

Schutzspray

Haarspray mit SPF-Filter schützt Ihr Haar vor direkter Sonneneinstrahlung. Es hat eine sehr leichte Textur und macht Ihr Haar nicht straff und schwer. Verwenden Sie es in der Menge, die die Anweisung vorschreibt.

Kopfbedeckung

Ein stylischer Hut schmückt Sie nicht nur und vervollständigt Ihren Look, sondern schützt Ihr Haar auch vor direkter UV-Strahlung. Ein unvorsichtiger Zopf über die Schulter und ein Strohhut machen Sie zu einer romantischen jungen Frau mit wunderschönen Haaren.

Spezielles Shampoo

Manchmal ist der SPF-Filter in der Zusammensetzung des Shampoos enthalten. Diese Sommeroption reinigt Ihr Haar nicht nur vor Verschmutzung, sondern schützt sie auch vor Überhitzung und Verletzungen.

Minimales Styling

Bei Styling-Produkten ist jedoch Vorsicht geboten. Übertreiben Sie es nicht mit ihnen - in der Sonne ist eine zusätzliche Belastung des Haares unerwünscht.

Haaröl

Haaröl ist eine echte Erste Hilfe für Ihr Haar. Von den Auswirkungen eines langen Aufenthalts in der Sonne wird es auch sparen. Öl stellt das Haar wieder her, macht es weich, lebendig und glänzend.

Video ansehen: 10 Haarpflege Tipps Die Jedes Mädchen Kennen Sollte (Dezember 2019).