Mode

Diese 5 Zeichen im Schrank sagen, dass Sie Ihren Körper hassen


Deinen Körper zu lieben ist sehr schwierig, besonders unter den Bedingungen, die uns ständig auferlegt werden. Es ist jedoch dieses Gefühl, das direkt beeinflusst, wie Sie sich fühlen und aussehen. Die mangelnde Liebe zu sich selbst und die Unfähigkeit, den eigenen Körper für das zu nehmen, was er ist, kann sogar von der Garderobe bestimmt werden. Welche Anzeichen deuten darauf hin?

Du wählst weite Kleidung

Es ist ganz einfach - Sie sind mit Ihrem Körper unzufrieden und möchten ihn verstecken. Aber das zu tun lohnt sich natürlich aus mehreren Gründen. Erstens werden Sie in Ihrer Robe nicht besser aussehen. Zweitens: Wenn Sie mit etwas unzufrieden sind, reicht es aus, Akzente richtig hervorzuheben, Fehler mithilfe von Kleidung zu verdecken, aber auch etwas zu betonen, auf das Sie stolz sein können. Und in Baggy-Klamotten wird es schwierig sein.

Es ist Ihnen egal, was Sie tragen sollen, und in der Garderobe viele unpassende Dinge

Dies ist eine modische Katastrophe. Es gibt einfach keinen Platz in Ihrem Schrank, aber Sie haben nichts zu tragen. Es stört dich nicht, weil, wie sie sagen, einfach nicht nackt. Aber all dieses Gefühl der Unsicherheit ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass Sie nicht so aussehen, als würden Sie sich attraktiv fühlen. Probieren Sie es einfach aus und Sie werden nicht aufhören können.

Sie haben überhaupt keine kurzen Röcke

Du bist nicht so glücklich mit deinen Füßen. Sie erscheinen Ihnen entweder zu dünn oder zu fett oder zu kurz. Für alle Angebote, einen Rock zu kaufen, antworten Sie, dass solche Kleider nicht für Sie sind. Es gibt jedoch keinen Grund, sich dieses verführerische Ding zu verweigern. Es geht nur darum, das richtige Modell zu wählen, die richtigen Schuhe dafür zu wählen und alles richtig zu spielen. Verleugne dich nicht in Weiblichkeit.

In Ihrem Schrank sind alle Dinge aus künstlichen Materialien hergestellt.

Dies ist definitiv ein Zeichen der Abneigung! Künstliche Materialien sind natürlich viel billiger und günstiger, und manchmal kann man weniger mit ihnen herumspielen (waschen Sie den Cashmere-Pullover in der Maschine mit allen anderen Dingen). In Bezug auf Komfort und Qualität sind sie jedoch den Dingen aus natürlichen Materialien (insbesondere im Sommer) deutlich unterlegen, sehen aber nicht besonders gut aus. Auch wenn der Unterschied im Spiegel nicht sehr sichtbar ist.

Sie achten nicht auf Drucke

Und vergebens. Ein Ausdruck ist nicht nur ein Bild auf einem Stoff. Es ist auch eine Gelegenheit, Ihre Figur richtig zu präsentieren, mit deren Unzulänglichkeiten umzugehen und visuell zu verbessern. Wenn Sie die Abdrücke gedankenlos anlegen, besteht die Gefahr, dass sich die Form verschlechtert und Sie betonen, was Ihnen nicht gefällt. Warum fragst du, diese riesige Blume am Bauch?