Schönheit

Feuchtigkeitsspendend, Ernährung und Jugend: 6 magische Öle, die den ganzen Körper verändern


Welche Öle sind am besten für Sie? Jedes Öl hat einzigartige Eigenschaften und Vorteile.

Avocadoöl

Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, Avocadoöl zieht leicht in die Haut ein, nährt, verbessert die Elastizität und reduziert die sichtbaren Zeichen der Hautalterung. Sie glättet nicht nur Mimikfalten, sondern lässt die Haut auch von innen scheinen.

Jojobaöl

Dies ist ein hervorragender Feuchtigkeitsspender, ähnlich den natürlichen Ölen unseres Körpers. Jojobaöl zieht leicht ein. Es ist sehr wirksam bei trockener Haut. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Haut im Winter regenerieren und mit Feuchtigkeit versorgen, ist dies ideal. Trotz der leichten Textur nährt es die Haut nicht schlechter als eine Fettcreme.

Zitronenöl

Zitronenöl sorgt durch sein zartes Zitrusaroma für Entspannung, verbessert die Konzentration und verbessert die Stimmung. Zitronenöl ist perfekt für Bäder nach einem harten Arbeitstag. Sie können auch ein paar Tropfen beim Waschen hinzufügen, um diesen schwer fassbaren, einladenden Geruch zu spüren.

Macadamiasamenöl

Es ist reich an Vitaminen und essentiellen Fettsäuren. Macadamia-Samenöl dringt tief in die Haut ein und sorgt für maximale Feuchtigkeit. Geeignet für trockene und schuppige Haut. Sie können Ihrem Shampoo auch ein paar Tropfen hinzufügen oder es als Haaröl verwenden. In weniger als einer Woche werden Sie das Ergebnis sehen.

Olivenöl

Dieses Öl bildet eine Schutzschicht auf der Haut, die es nicht erlaubt, zu trocknen und rau zu werden. Olivenöl wird am besten über Nacht aufgetragen, da es nicht schnell absorbiert wird. Der Effekt wird Sie jedoch überraschen.

Mandelöl

Es zieht schnell in die Haut ein und ist reich an Vitamin E und Fettsäuren. Mandelöl hilft, die Haut weich zu machen und Feuchtigkeitsverlust zu vermeiden.