Beziehung

10 unausgesprochene Regeln, die Ihnen helfen, wenn Sie mit Nachrichten eines Mannes kommunizieren

Pin
Send
Share
Send
Send



Kommunikation in Übereinstimmung, ganz anders als in der Realität. Wir wählen Wörter sorgfältiger aus, entscheiden, was wir schreiben sollen, wir haben mehr Zeit zum Nachdenken. Um es in dieser schwierigen Angelegenheit leichter und ruhiger zu machen, gibt es 10 Regeln, die Ihnen helfen werden.

1. Suchen Sie in seinen Worten nicht nach versteckter Bedeutung.

Versuchen Sie nicht herauszufinden, was er wirklich nicht meinte. Wenn er schreibt, dass er sich heute nicht treffen kann, weil er sehr müde ist, sollten Sie ihn nicht sofort in den Armen einer heißen Schönheit vertreten und des Verrats verdächtigt werden, weil er wirklich nur müde ist, ohne Subtexte.

2. Versuchen Sie nicht, die Phrasen perfekt anzupassen.

Während Sie intensiv darüber nachdenken, wie es am besten und schönsten ist, ihm zu antworten, schreibt er Ihnen mit einem Finger ein "OK" oder lächelt. Halten Sie es einfach und machen Sie sich nicht so viel Mühe!

3. Richten Sie ihn nicht auf dem Schriftweg.

Er kann Ihnen dreistöckige Essays schreiben und romantische Gedichte komponieren, und im Leben wird er von einer Buche geschlossen, die zwei Wörter nicht verbinden kann. Und vielleicht das Gegenteil: In jedem Wort gibt es einen Fehler und kein einzelnes Interpunktionszeichen, aber in Wirklichkeit wird er ein sehr netter und geselliger Mann sein.

4. Wickeln Sie sich nicht, wenn er nicht zu lange reagiert.

Nein, er ist nicht vor dir weggelaufen, ist nicht in ein anderes Land gefahren, hat keine Geliebte gegründet und ist nicht gestorben. Er ist einfach nur beschäftigt und wird antworten, wenn die Zeit kommt.

5. Warten Sie, bis er Ihnen nach dem Datum der ersten Klasse das erste Mal schreibt.

Am Ende ist er ein Mann, und wenn bei dem Treffen alles auf höchstem Niveau war, würde er Ihnen schreiben, um Ihnen ein Wiedersehen mitzuteilen. Wenn er es in den ersten 10 Minuten nach Ihrem Datum nicht getan hat, schalten Sie die Panik nicht ein, sondern sehen Sie sich den obigen Punkt an.

6. Sie können ihm immer selbst schreiben.

Wir leben nicht im Zeitalter des Patriarchats. Wenn Ihnen auch alles gefällt, warum schreiben Sie ihm nicht zuerst? Sie verpflichtet Sie zu nichts, und wenn er nicht zufrieden ist, verlieren Sie nichts.

7. Senden Sie dieselbe Nachricht nicht mehrmals.

Er hat es bekommen, gesehen und gelesen. Und senden Sie nicht dasselbe mehrmals - so sehen Sie alles von der besten Seite aus, um sich als ärgerliche hysterische Person zu zeigen.

8. Nicht auf Korrespondenz schwören.

Auf keinen Fall! Sie können sich nie verstehen, denn Wörter können nicht alle Emotionen ausdrücken und zeigen, und außerdem wird jeder ständig in den Phrasen des anderen nach verstecktem Subtext suchen und der Streit droht noch mehr zu flammen.

9. Spielen Sie nicht empfindlich

Dies ist aus der Serie "Er hat mir geschrieben, aber ich werde ihn ein wenig quälen, ich werde nicht sofort antworten, sondern morgen." Dies ist nur ein Schulspiel. Möchten Sie kommunizieren - kommunizieren, aber nein - dann nein.

10. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn er Ihnen weniger zu schreiben begann

Es ist logisch, dass je weiter sich die Beziehung entwickelt, desto weniger wird man sich gegenseitig schreiben - und das ist normal. Einer wird durch einen anderen ersetzt, Gefühle der Liebe und Inspiration werden durch andere ersetzt - grundlegender und weltlicher.

Video ansehen: Narzissten entwerten Dich & "machen Dich RUNTER". wehr Dich! (September 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send