Schönheit

Wenn Sie die Form der Augenbrauen nicht auswählen können, sind diese 3 Optionen für Sie ideal.


Je nach Gesichtstyp ist eine Augenbrauenform erforderlich. Für manche erscheint es jedoch zu kompliziert und verwirrend. Es ist notwendig, sich mit der Tatsache zu befassen, dass Sie tatsächlich die Form des Gesichts haben, wählen, was zu Ihnen passt, und es sogar richtig anordnen. Daher ist es am besten, sich universellen Formen zuzuwenden.

Abgerundet an der Basis

Die weiche Form passt zu fast allem. Sie sind nicht besonders aggressiv, wie z. B. eine scharfe Ecke oder eine kantige Basis, und betonen sanft die Gesichtszüge. Wenn Sie jedoch Ihre Augenbrauen selbst entwerfen, versuchen Sie, sich nicht zu sehr mitzunehmen - wenn Sie zu viele Haare an der Basis herausziehen, besteht die Gefahr, dass Ihre Augenbrauen zu kurz werden.

Glatte Kurve

Zu scharfe Ecken können Sie im Handumdrehen zu einer echten Schlampe machen. Außerdem wirken solche Augenbrauen eher geschmacklos. Die beste Option ist, die weichste, weichste Kurve zu machen, die jede Gesichtsform perfekt betont und gut aussieht.

Die Augenbrauen verengten sich gegen Ende

Diese Option macht Sie eleganter und betont die Gesichtszüge, macht sie subtiler und ordentlicher. Die beste Option für diejenigen, die ein Bild von einem sanften und romantischen Mädchen schaffen möchten.

Um schön und gepflegt auszusehen, sollten Sie Ihre Augenbrauen perfekt machen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie dies selbst bewältigen können, empfehlen wir Ihnen dringend, sich mit dem Meister in Verbindung zu setzen, der ihm zumindest die richtige Form gibt, die in der Zukunft nicht schwer zu halten ist.