Psychologie

25 diskrete Tricks, damit jede Situation für Sie funktioniert


Oft gibt es Situationen im Leben, in denen es uns scheint, dass wir völlig unfähig sind, Ereignisse zu beeinflussen, so dass sie für uns gut laufen. Nahe Leute können versuchen, uns zu manipulieren, und in einer anderen Situation kann das falsche Wort, das wir gewählt haben, den Gesprächspartner beleidigen.

Es gibt 25 psychologische Tricks, die von den meisten Menschen in Ihrer Umgebung nicht wahrgenommen werden und die Ihnen helfen, die Umstände unter Kontrolle zu bekommen.

1. Setzen Sie Ihren Kopfhörer auf: Es hilft Ihnen, wenn Sie nicht möchten, dass die Leute mit Ihnen sprechen (es funktioniert auch, wenn Sie keine Musik hören).

2. Statt über das nachzudenken, was Sie jetzt wollen, überlegen Sie, was Sie in Zukunft möchten: Dies kann Ihnen zusätzliche Impulse geben, wenn Sie aufhören möchten, Ihr Geschäft abzuschalten und einfach ins Fitnessstudio zu gehen.

3. Wenn jemand wütend oder verärgert über Sie ist, geben Sie ihm ein paar Minuten Ruhe, und dann eine scheinbar unschuldige Frage zu einem anderen Thema stellen. So können Sie einen spannenden Moment durchstehen.

4. Wenn jemand schüchtern mit Ihnen spricht, schauen Sie in seine Augen und nicken: es ermutigt sein Interesse an Gesprächen.

5. Wenn Sie möchten, dass jemand Ihnen etwas erzählt, schweigen Sie. Die Stille ist schnell mit Informationen gefüllt, die Sie benötigen.

6. Wenn Sie die Aufmerksamkeit während des Interviews vermeiden möchten, vergessen Sie nicht, den Lautsprecher zu beachten (auch wenn Sie ihm in die Augen sehen müssen) bis zum Ende seiner Frage, und schauen Sie dann auf jemanden, der in der Nähe ist, um die Aufmerksamkeit des Sprechers abzulenken.

7. Wenn Sie jemanden zwingen möchten, von etwas abgelenkt zu werden, stellen Sie ihm eine Frage Dazu gehören Adressen oder Telefonnummern: Dies führt oft dazu, dass Menschen aus einem schlechten emotionalen Zustand geraten.

8. Statt zu sagen: "Ich weiß", sagen Sie: "Sie haben Recht." Dadurch fühlt sich eine Person schlau.

9. Wenn Sie jemand eine besonders schwierige Frage stellt, sagen Sie: "Was für eine gute Frage!". Die Person wird so zufrieden mit sich selbst sein, dass sie während Ihrer Antwort weniger kritisch ist (und möglicherweise nicht einmal auf sie achtet).

10. Anstatt sofort mit einem Standpunkt zu argumentieren, mit dem Sie nicht einverstanden sind, bestätigen Sie es zuerst. und dann deine eigene Meinung angeben.

11. Wenn Sie versuchen, den Namen oder die Adresse einer Person herauszufinden, stellen Sie eine Frage mit falschen Informationen. Zum Beispiel: „Ist ihre Gegensprechanlage noch 7752?“ oder „Olga arbeitet immer noch als Manager in diesem Restaurant?“ Ihr Gesprächspartner wird Sie korrigieren.

12. Statt zu sagen: "Entschuldigung, dass Sie warten müssen", sagen Sie: "Vielen Dank, dass Sie Geduld gezeigt haben." Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person nicht wütend wird.

13. Wenn Sie eine Frage stellen und Sie erneut gefragt werden, geben Sie ihm einige Sekunden, bevor Sie die Frage wiederholen: Oft hören die Leute Sie, sie brauchen nur Zeit, um die Informationen zu verarbeiten.

14. Wenn Sie einem Freund begegnen, aber keine Zeit mit unangenehmen Gesprächen verschwenden möchten, sagen Sie ihm, wohin Sie gehen und warum. und frag ihn dann gleich. Sobald die Person antwortet, können Sie sagen: „Nun, ich werde Sie nicht festhalten. Einen schönen Tag noch!"

15. Wenn Sie wissen möchten, wen Sie mögen, achten Sie darauf, wen er sucht, wenn jemand etwas Lustiges gesagt hat. Menschen neigen dazu, die Person anzusehen, die sie mögen, wenn sie lachen.

16. Wenn jemand Schluckauf hat, sagen Sie, dass der Stress in der Regel aufhört.

17. Anstatt zu sagen: "Es ist in Ordnung", wenn sich jemand entschuldigt, sagen Sie: "Danke für die Entschuldigungen." Die Person wird nicht in der Lage sein, das Problem unter dem Teppich zu beseitigen und die Tür zur Kommunikation zu öffnen.

18. Anstatt den Kindern zu sagen, dass sie nichts tun sollen, fordern Sie sie auf, etwas anderes zu tun. Dies wird sie von dem ablenken, was sie nicht wollen, und ihnen helfen, sich auf das zu konzentrieren, was sie tun sollen.

19. Wenn Sie möchten, dass Ihre Arbeitskollegen Ihre Ideen genehmigen, anstatt sie als Ihre eigenen zu genehmigen, sagen Sie, dass erfolgreiche Menschen diese Ideen verwenden. und erklären Sie den Menschen, wie sie sie in der aktuellen Situation anwenden können.

20. Wenn Sie möchten, dass jemand an einer Ihrer eigenen Ideen festhält, machen Sie ihn zu der Überzeugung, dass er dies selbst gefunden hat. (Sie können dies tun, indem Sie sagen: "Ich schwöre, Sie haben kürzlich in einer Sache darüber gesprochen.")

21. Wenn jemand etwas offensichtlich falsch macht, denken Sie an einen unwichtigen Grund, warum eine Person es getan haben könnte. und geben Sie ihm die Gelegenheit, diesen Grund als Entschuldigung zu verwenden, um die Situation zu korrigieren.

22. Wenn Sie sich an etwas erinnern müssen, denken Sie darüber nach und tun Sie etwas Ungewöhnliches: Zum Beispiel das Verschieben von Gegenständen in Ihrem Raum.

23. Sagen Sie mir anstelle von verbalen Angriffen auf jemanden, was Sie fühlen: Menschen können wütend werden und sich verteidigen, wenn sie sich „verbal attack“ fühlen, aber sie können sich nicht über Ihre Gefühle ärgern.

24. Wenn Sie den Leuten gefallen möchten, bitten Sie sie um einen Gefallen: es wird ihr Gehirn dazu bringen, positiver an Sie zu denken, weil sie Ihnen auch gefallen wollen.

25. Wenn Ihr Kind nicht aufhören kann zu fragen "warum?", Sagen Sie einfach: "Ich weiß es nicht, aber was denken Sie selbst darüber?" Das Kind wird mit seiner eigenen Antwort kommen.