Beziehung

Diese 8 rein weiblichen Gewohnheiten ärgern definitiv Ihren Mann.

Pin
Send
Share
Send
Send



Selbst wenn Sie sehr viel Glück haben und einen unglaublich geduldigen Mann haben, können Sie eine wirklich weibliche Fähigkeit einsetzen, um das Gehirn zu machen und aus sich selbst herauszuholen. Und wir sagen Ihnen, was Sie tun müssen.

Um ihn mit Sex zu manipulieren

Alle Männer lieben Sex sehr. Außerdem fällt es ihnen traditionell sehr schwer, weshalb sie es noch mehr schätzen. Und schlaue Frauen nutzen das mit Freude, um das zu bekommen, was sie brauchen. Ring, wie es ist, oder ein neues Kleid brauchen. Fragen Sie ihn lieber danach.

Ich hasse andere Frauen

Dies führt dazu, dass ein Mann über die Anwesenheit Ihres Komplexes nachdenkt. Rivalität ist Rivalität, aber es muss einen Rahmen geben. Er stürzt sich nicht mit den Fäusten auf jeden Mann, der es wagt, dich anzusehen? Wenn ja, ist es sinnvoll, über die Angemessenheit einer solchen Beziehung nachzudenken.

Zweifle ständig an dir

Unsichere Frauen wirken auf die Nerven von Männern. Glaubst du, du wirst schöner werden, wenn du ihm fünfmal in einer Stunde sagst, dass du etwas mit einer Nase hast und deine Stirn zu breit ist? Ob Sie nicht fett sind, ist es besser, nicht in seiner Gegenwart zu stottern.

Fordern Sie seine Aufmerksamkeit

Er hat tatsächlich andere Dinge als seine Beziehung zu Ihnen. Und wenn er Sie ständig umarmt, dann haben Sie einfach nichts zu leben.

Sprich Hinweise

Zunächst ist es vage, auf Unklarheiten hinzuweisen und dann beleidigt zu sein, dass er Sie nicht verstanden hat - das ist sehr weiblich. Männer können das nicht einfach nicht tolerieren, die ständigen Wutanfälle in diesem Geist können ihn sogar dazu bringen, zu brechen.

Um es auf Kleinigkeiten zu karpfen

Weil der Becher im Haus stehen sollte - sterile Sauberkeit und im Allgemeinen ist alles nach den Regeln. Aber es lohnt sich zu denken, dass Sie mehr: die Regeln oder Ihre Beziehung.

Verbot ihm alles

Er hat tatsächlich mit einer netten, charmanten Frau Kontakt aufgenommen, nicht mit einem Gendarmen, der alles berichten muss. Jeder Mensch sollte einen persönlichen Raum haben. Wenn Sie ihm nicht vertrauen, wie kann man dann mit dieser Person leben?

Sei zu emotional

Hysteriker ohne Grund oder aus sehr nebensächlichen Gründen verstehen Männer einfach nicht. Sie mögen ein ruhiges und maßvolles Leben und eine vernünftige Sicht der Dinge. Auch wenn Ihnen das zu kaltblütig erscheint, ist es sinnvoll, einen Kompromiss zu suchen.

Pin
Send
Share
Send
Send