Gesundheit

Wenn Sie diese 4 Gewohnheiten nicht loswerden, werden Sie vorzeitig alt


Vergiss Sonnencreme

Vitamin D ist wichtig für Ihren Körper. Wenn Sie jedoch ohne Schutz zu viel Zeit in der Sonne verbringen, können Sie durch Falten nicht warten. In der Sommersaison sollten Sie jeden Morgen Sonnencreme auftragen, um Ihre Haut vor ultravioletten Strahlen zu schützen. Die Sonne reduziert den Kollagengehalt, was zu Dehydratisierung und Elastizitätsverlust führt. Achten Sie darauf, ein qualitativ hochwertiges Sonnenschutzmittel zu wählen, das speziell für Ihren Hauttyp entwickelt wurde (viele BB-Cremes und Make-up-Basen enthalten SPF).

Tragen Sie keine Sonnenbrille

Sonnenschutzmittel helfen nicht, vorausgesetzt, Sie verbringen den ganzen Tag mit dem Schielen. Die Haut um die Augen ist viel weicher und die Falten in den Augenwinkeln sind das häufigste Problem bei Frauen ab 25 Jahren. Sonnenbrillen schützen die empfindliche Haut und sorgen für den ganzen Tag.

Schlecht schlafen

Mangel an Schlaf erhöht den Stress. Chronischer Stress kann verschiedene gesundheitliche Probleme verursachen, und eine davon ist ein Zeichen vorzeitiger Hautalterung. Schlafmangel und chronischer Stress können ebenfalls zu Depressionen beitragen, was das Risiko für Falten erhöhen kann.

Rauchen

Erstens fördert das Rauchen das Auftreten von Falten im Mund. Der zweite Aspekt des Rauchens sind Chemikalien, die Sie einatmen. Ihre Blutgefäße verengen sich aufgrund von Nikotin, was bedeutet, dass Ihre Haut nicht die Nährstoffe bekommen kann, die sie benötigt ... Dadurch werden (oder die Anzahl der Falten erhöht).

Video ansehen: Wie man Hautprobleme vermeidet, indem man seine Essgewohnheiten ändert (Februar 2020).