Schönheit

Eine Pediküre wird den ganzen Urlaub gut gepflegt, wenn Sie diese 5 Tipps verwenden


Urlaub ohne Pediküre ist unerlässlich. Schließlich haben Sie am Strand und in heißen Ländern (oder nur auf der Straße, wenn Sie sich entscheiden, nirgendwohin zu gehen) die Möglichkeit, Ihre Beine in all ihrer Pracht zu zeigen. Natürlich müssen sie perfekt sein. Was brauchst du dafür?

Entferne die Länge

Es gibt nichts Schlimmeres als lange Fußnägel. Es sieht unästhetisch und schlampig aus. Wenn Sie erwachsene Nägel haben, werden Sie selbst die elegantesten Sandalen nicht retten. Als erstes müssen Sie die Länge herausfinden.

Machen Sie eine Hardware-Pediküre

Die Geräte-Maniküre im Salon entlastet Sie nicht nur mit einer Pediküre, sondern trägt auch dazu bei, dass die Kutikula langsamer wächst. Vor der Veröffentlichung sollten Sie sich an den Master wenden, um den Effekt zu verlängern, der viel länger dauert als bei der unabhängigen Ausführung.

Nackter Farbton

Sie sollten keine hellen Farben wählen. Erstens passen sie nicht alles. Zweitens langweilen sie sich sehr schnell. Und wenn sich die Pediküre plötzlich ablöst, wird das sofort spürbar. Bevorzugen Sie Nude-Lack, so nah wie möglich an Natur.

Nehmen Sie ein Fußpeeling

Ihre Fersen müssen weich und glatt sein. Ein Fußpeeling hilft Ihnen dabei - nehmen Sie es mit und entfernen Sie regelmäßig abgestorbene Hautpartikel.

Befeuchten Sie regelmäßig die Haut der Füße

Die Haut der Füße muss auch mit Feuchtigkeit versorgt werden, wie die Haut der Hände oder des Gesichts, aber aus irgendeinem Grund vergessen viele Menschen es. Verwenden Sie ständig eine Feuchtigkeitscreme, und Ihre Füße werden viel weicher und geschmeidiger.