Beziehung

Männern ist es peinlich, einer Frau von diesen drei Dingen zu erzählen.


Bescheidenheit schmückt Frauen und Männer gleichermaßen. Was soll ich nicht über Scheu sagen? Schüchternheit ist die Zerstörung von Beziehungen. Es ist wichtig zu wissen, was Ihr Mann mit Ihnen teilen möchte.

Über Gefühle

Liebe Worte! Beziehungen stehen erst am Anfang, um ihre Ernsthaftigkeit zu bestätigen, muss man „Ich liebe dich!“ Hören. Es scheint, dass eine Person einen verbalen Eid leistet, der nicht gebrochen werden kann. In der Hoffnung auf den Ernst dieses Satzes haben Männer Angst, dies zu sagen, ohne zu 100% überzeugt zu sein. Sie sollten sich nicht wundern, Männer sind auch für die Wahl ihres zukünftigen Lebenspartners verantwortlich, auch wenn viele sich geehrt fühlen, ihre Gene in guten Händen zu geben.

Über Verantwortung

Warum haben die meisten Männer Angst, weibliche Eltern zu treffen? Die Sache ist, dass ab diesem Moment ihre Schultern einen großen Teil der auferlegten Verantwortung übernehmen. Männer haben Angst, einen Fehler zu machen, machen etwas falsch und geben zu, dass sie Hilfe brauchen, um die Verantwortung auf der richtigen Ebene zu halten. Und diese Argumente: "Sie müssen, Sie sind ein Mann", "Ja, Sie sind ein Mann oder wer?", Usw.

Über Träume

Und jetzt der schnellste Test der Welt. Es ist notwendig, nur eine Frage zu beantworten: Wovon träumt Ihr Mann? Nur geht es nicht um Ihre gemeinsamen Wünsche: ein Auto kaufen, ein Haus bauen, Kinder haben, aber seine persönlichen. Vielleicht wollte er schon von Kindheit an Astronaut werden, aber jeden Morgen musste er weiße Hemden tragen und sich im Büro mit heißem Kaffee aufwecken. Männer haben Angst, über ihre Wünsche zu sprechen, um sich keiner Kritik zu stellen: "Wer von Ihnen ist ein Astronaut, wenn Sie ein Glas Brandy satt haben!"