Schönheit

5 Dinge, die Sie Ihrem Friseur sagen sollten, um eine atemberaubende Frisur zu erhalten


Witze darüber, wie man zum Friseur nur kommt, um die Spitzen zu schneiden, und mit einem Haarschnitt unter dem Jungen gehen, sind leider der Wahrheit nahe. Aber sehr oft kennt der Meister sein Geschäft nicht so gut, aber der Klient zeigt seinen Wunsch nicht eindeutig an. Also, was müssen Sie dem Meister sagen, damit er Sie verstehen kann?

Wann hast du dir beim letzten Mal die Haare geschnitten?

Dies gilt insbesondere, wenn Sie denselben Haarschnitt wie zuvor erhalten möchten. Der Friseur hat eine Vorstellung davon, wie schnell das Haar wächst, und kann Rückschlüsse darauf ziehen, was Sie wollen.

Hast du Haare gefärbt?

Dies hilft wiederum, die notwendigen Schlüsse über den Zustand Ihrer Haare zu ziehen und wie Ihr Haarschnitt aussehen wird, wenn gefärbtes Haar ein wenig wächst.

Was ist dein Lebensstil?

Wie und was leben Sie, welchen Stil bevorzugen Sie und wie pflegen Sie Ihre Haare? Basierend auf diesen Informationen wird der Assistent die richtigen Schlüsse darüber ziehen, welche Frisur mehr zu Ihnen passt.

Was möchten Sie als Ergebnis erhalten?

Es ist sehr wichtig. Geben Sie dem Meister so viel wie möglich das gewünschte Ergebnis und noch besser - zeigen Sie ein Foto der Frisur, die Sie sehen möchten. Fragen Sie nach, ob dies für Sie geeignet ist, um nicht enttäuscht zu werden.

Wie möchten Sie Ihr Gesicht mit einer Frisur korrigieren?

Wenn Sie keine Gesichtszüge mögen, kann Ihnen die Frisur dabei helfen, die Mängel visuell zu korrigieren. Erzählen Sie Ihrem Meister von Ihren Wünschen und er gibt Ihnen wertvolle Ratschläge.

Video ansehen: 28 TRICKS, DEINE HAARE UMWERFEND AUSSEHEN ZU LASSEN (November 2019).