Beziehung

10 männliche Warnungen für Frauen, die die Beziehung retten werden


Die Unterschiede zwischen den Lektionen, die Männer und Frauen aus ihren Romanen lernen, unterscheiden sich nicht so voneinander, wie Sie sich vorstellen können. Ob Sie es glauben oder nicht, Ihr Ex-Mann hat wahrscheinlich genauso viel wie Sie nach dem Grund für Ihre Trennung gesucht.

Frauen fühlen sich wohler, wenn sie über die Lektionen sprechen, die sie aus der Liebe gelernt haben, die ihnen das Herz gebrochen hat. Für Männer ist es absolut akzeptabel, über ihre Gefühle zu sprechen, ebenso für Frauen, aber Männer tun dies viel seltener.

Hier sind 10 Tipps für Frauen von Männern, die nach ihren erfolglosen Beziehungen geben.

1. Taten sprechen mehr als Worte

Achten Sie darauf, was Männer tun, nicht was sie sagen. Wenn jemand mit Ihnen zusammen sein möchte, wird er Sie zu einer Priorität machen und Zeit für Sie finden, aber Sie sollten sich nicht mit weniger zufrieden geben.

2. Geduld ist der Schlüssel in einer Beziehung.

Wir müssen alle manchmal etwas leiden. Für Frauen gilt dies in höherem Maße, da viele Vertreter des schönen Geschlechts diese wichtige Eigenschaft der Beziehungen völlig vergessen und vom Mann „alles auf einmal“ fordern. Es wird nicht funktionieren.

3. Eine elegante Art, sich zu verabschieden

Männer kommen und gehen öfter aus unserem Leben, als wir möchten. Meist sind Sie nicht bereit, sie zu verlassen. Aber manchmal zeigen Sie ihnen selbst die Tür. Sie müssen sich von allen Menschen verabschieden, die Sie nicht auf die würdigste und eleganteste Weise benötigen.

4. Hör auf, dein eigener schlimmster Feind zu sein

Manchmal liegt das Problem in dir selbst, nicht in einer anderen Person. Stoppen Sie und denken Sie darüber nach, was Sie fühlen. Es ist schwer zu erklären, aber manchmal bist du dein eigener schlimmster Feind.

5. Sei stark genug, um unabhängig zu sein.

Verteidige deine Position und denke nicht, dass du ohne deine Hälfte nicht überleben kannst. Wenn Sie nicht als selbstbewusste, vollwertige Person existieren können, müssen Sie daran arbeiten, bevor Sie eine Beziehung eingehen.

6. Denken Sie daran, dass Ihre Beziehung nicht Ihr ganzes Leben ist.

Beziehungen sollten Ihr Leben ergänzen und Sie sollten sich in Bezug auf Glück nicht auf sie verlassen.

7. Denken Sie daran, dass Betrug nie gut endet

8. Glauben Sie, was Männer Ihnen über sich erzählen

9. Es braucht Zeit, um herauszufinden, wer wer ist.

Niemand ist perfekt. Männer brauchen auch Zeit, um sich vollständig für die Frau zu öffnen.

10. Wenn Sie nicht glücklich sind - das ist ein Problem.

Beziehungen sollen dich glücklich machen. Natürlich mögen Sie vielleicht einen Mann, aber gleichzeitig können Sie Ihre Beziehungen hassen und sie dem Zufall überlassen. In diesem Fall wird Ihr Auserwählter, wenn er Ihren ewig unzufriedenen Zustand sieht, nach einiger Zeit zu leiden beginnen und stören. Wenn Sie also in einer Beziehung nicht glücklich sein können, beenden Sie sie besser.