Psychologie

7 Zeichen, dass ehemalige Klassenkameraden Sie immer noch auslachen


Die Schulzeit beschert uns viele glückliche Momente. Zu dieser Zeit treffen wir uns mit den meisten, mit denen wir seit vielen Jahren befreundet sind. Ein Wiedersehensabend und nur gemeinsame Versammlungen sind immer schöne Erinnerungen. Aber manchmal kommt es vor, dass einige der ehemaligen Klassenkameraden mit der Zeit denselben Spott über ihre gute Einstellung zu Ihnen verbergen. Wie kann man es frühzeitig erkennen?

1. Sie werden ständig an Fälle aus der Schule erinnert, die Ihnen unangenehm sind.

Zum Beispiel, wie Sie in einem ungünstigen Moment gefallen sind, sich selbst blamiert haben oder nicht Ihr Bestes gezeigt haben. Es gibt solche Dinge, die wir auch nach Jahren vergessen möchten, aber Sie werden Sie beharrlich daran erinnern und davon ausgehen, dass es sehr lustig und lustig ist.

2. Über dir weh und scherzen

Dieser Humor steht einem ätzenden Sarkasmus nahe und nicht zu guten, freundlichen Witzen. Du bist ständig draußen in der Kälte, spielst aus und fragst dich aufrichtig, warum du nicht mit allen zusammen lachst.

3. Sie werden aus der Schule als beleidigende Spitznamen bezeichnet

"Zherd", "Board", "Brötchen" und immer noch sehr viele. Normalerweise kennzeichnen diese Spitznamen das Erscheinungsbild einer Person. Denken Sie daran, wie unangenehm es war, es in der Schule zu hören. Und wenn alles auf das Erwachsenenalter übertragen und selbstverständlich ist, ist das doppelt unangenehm.

4. Bekommen Sie die Details Ihres persönlichen Lebens und Ihrer Karriere?

Selbst wenn Sie nicht darüber sprechen möchten, werden Sie immer noch aus Ihren Beziehungs-, Arbeits- und Freizeitaspekten herausgezogen. Jeder ist besonders an unangenehmen Momenten interessiert, die angesaugt und mit besonderem Eifer besprochen werden.

5. Ihre Erfolge sind überrascht.

Die Klassenkameraden wundern sich einfach, dass Sie im Leben etwas erreichen konnten - eine glückliche Familie zu gründen, Kinder großzuziehen, einen guten Job zu finden und eine Karriere aufzubauen. Es ist, als würden sie nicht glauben, dass die Person, die Sie in der Schule besucht haben, sich ein glückliches Leben schaffen könnte.

6. Sie machen zweifelhafte Komplimente.

Besonders oft handelt es sich um das Aussehen. "Du siehst so gut aus, richtig, aber in der Schule gab es so eine Lammschale." Es scheint, als würden sie gerne etwas angenehmes sagen, aber es stellte sich wie immer heraus. Oder über Ihren Partner: "Für welche Art von Ehemann haben Sie sich entführt, aber vorher haben Sie von den Jungen aus nicht angesehen".

7. Ihre Fehler und Misserfolge sind fröhlich.

Wenn Sie hören, dass in Ihrem Leben noch nichts passiert ist, beginnen ehemalige Klassenkameraden, sich freudig darüber zu freuen, dass alles nicht so glatt ist. Gleichzeitig fangen sie sofort an, ihre Leistungen aufzulisten und das beste Leben zu führen.

Video ansehen: High Five - Meine alte Schule Schulabschied (Dezember 2019).