Beziehung

7 weibliche Fehltritte, aufgrund derer sich Männer immer ändern werden


Natürlich ist ein Mann kein Goby an einer Schnur, der nur verführt werden muss, und er rennt sofort in die richtige Richtung. Jede Gemeinheit wird immer bewusst, bewusst und mit voller Verantwortung für ihre Handlung ausgeführt. Dennoch gibt es Situationen, in denen eine Frau einen Mann wegen Ehebruch provoziert, dies aber nicht erkennt.

1. Zurückhaltung der Intimität

Was auch immer Psychologen und Wissenschaftler sagen mögen, Intimität für Männer ist sehr wichtig, und wenn dieser Aspekt in Beziehungen fehlt, fangen sie an, anderswo nach Vergnügen zu suchen.

2. abstoßender Auftritt

Männer lieben ihre Augen - diese Tatsache ist seit langem bewiesen und viele Male bewiesen. Selbst wenn Sie nicht berufstätig sind und im Mutterschaftsurlaub zu Hause sitzen, wird der Blick auf Ihre Frau in einem abgewaschenen Gewand und mit einem fettigen Büschel auf dem Kopf keinem Ehepartner gefallen. Sie sind nicht verpflichtet, Ihren Mann von der Arbeit in voller Parade zu treffen, aber Sie sollten immer aufpassen und auf sich aufpassen.

3. Streitereien und Showdowns

Das Gefäß mit männlicher Geduld ist schon lange gefüllt, aber wenn ständige Vorwürfe, Behauptungen, Streitigkeiten, Skandale und Showdowns darüber plätschern, will er einfach nicht dorthin gehen, wo die Leidenschaften über einen solchen Rand laufen, dass die Nerven durchgehen. Es ist viel bequemer, auf der Seite eine ruhige und verständnisvolle Frau zu finden, die demütig, süß und gehorsam sein wird.

4. Eingriff in den persönlichen Raum

Frauen glauben oft, dass die Partner in ständiger Symbiose existieren sollten, ohne sich Tag und Nacht voneinander zu trennen. Das Konzept des persönlichen Raums wurde von niemandem aufgehoben, es ist besonders wichtig, dass ein Mann mindestens ein eigenes Stück für die Seele hat. Wenn Sie eifrig 24 Stunden am Tag Zeit benötigen, warten Sie auf das Spiel. Er wird den Roman einfach als diesen sehr persönlichen Raum anführen.

5. Monotonie in Beziehungen

Natürlich sollte man für ihn kein Clown, kein Joker, ein Joker und immer ein Mädchen sein, das in einer Flasche bettfertig ist. Trotzdem hat die Routine einen sehr negativen Einfluss auf die Beziehungen. Männer werden davon satt und suchen nach Pfeffer und Abwechslung.

6. Deprivation von Selbstvertrauen und Selbstversorgung

Wenn eine Frau ständig die Fehler eines Mannes aufzählt und sagt, dass er ein Verlierer ist, sinkt sein Selbstwertgefühl unter die Fußleiste. Dies ist jedoch das Schlimmste für das männliche Bedeutungsgefühl. Für einen Mann muss eine Frau genährt werden - die Ressource, die Vertrauen in ihn schafft, bewundert und lobt. Und wenn dies nicht der Fall ist, raten Sie, was er tun wird. Das ist richtig, er wird den finden, der sein Lob singt und versichert, dass er der Beste ist.

7. Kälte und Distanz

Dies kann natürlich ein guter Grund sein. Wenn Ihr Partner jedoch Ihre völlige Gleichgültigkeit, den Verlust des Interesses und die Erkältung spürt, wird er natürlich langsam und wirklich auf die Suche nach dem gehen, mit dem alles anders wird.

Denken Sie daran, dass das Wichtigste die gegenseitige Rückkehr ist, und Ihr Familienleben wird niemals auf Gemeinheit und Verrat stoßen.