Psychologie

Diese 5 Sätze helfen Ihnen immer, wenn Sie nicht wissen, wie man Small Talk hält.


Die Fähigkeit, ein Gespräch zu einem beliebigen Thema zu führen, ist zwar schwierig, aber es lohnt sich. Sie werden sich in jeder Gesellschaft wohl und sicher fühlen.

Es ist nicht immer so, dass das zu diskutierende Thema Ihnen nahe steht, und Sie sind sicher, dass Sie eine Frage angemessen beantworten können oder einfach an einer aktiven Diskussion teilnehmen können. In diesem Fall können Sie eine dieser 5 Phrasen, die ein Lebensretter sind, verwenden, um die Konversation auf das gewünschte Thema zu übertragen und sich nicht in einer unangenehmen Position zu befinden.

"Was für ein interessanter Standpunkt, erzähl mir mehr"

Man könnte sagen, dass dieser Satz zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt. Zeigt das Interesse Ihres Gesprächspartners und fordert ihn auf, mehr mit sich selbst zu sprechen. Es ist äußerst nützlich, wenn Sie in der behandelten Angelegenheit nicht sehr kompetent sind. Ihnen wird nicht nur die Notwendigkeit einer unangenehmen Entschuldigung erspart, sondern Sie erhalten auch nützliche Informationen.

"Viele Menschen unterschätzen die Auswirkungen ..."

Dieser Künstler, dieser Prozess, dieser Zustand, diese Tendenz - dann ist fast jedes Substantiv passend, je nachdem, was gesagt wird. Dieser Satz kann Ihnen auch helfen, wenn Sie verwirrt sind und nicht wissen, was Sie sagen sollen, wenn Sie angesprochen werden.

Sie müssen sich immer daran erinnern, dass der Einfluss positiv oder negativ sein kann, so dass es nicht schlecht für Sie ist, über Ihre Position bezüglich des Gesprächsthemas zu entscheiden.

"Es ist schwierig, diese Frage eindeutig zu beantworten"

Dieser Satz passt auch zu fast jedem Gesprächsthema. Denn zu einem Thema, einer Frage oder einem Thema gibt es immer mehrere Sichtweisen. Selbst wenn Sie sich also nur auf diesen Ausdruck beschränken, ist er in einer anständigen Gesellschaft viel geeigneter als Sätze wie „Ich habe nie darüber nachgedacht“ oder „Ich weiß nicht“.

Dieser Satz zeigt, dass das Thema des Gesprächs Sie zu dem Gedanken verleitet, dass es bereits einen größeren Respekt für den Gesprächspartner zeigt und Sie daher in einem günstigeren Licht erscheinen.

"Dies ist einer der grundlegenden Aspekte"

Der Satz ist gut, wenn Sie die Wichtigkeit von etwas hervorheben möchten. "Fundamental" ist in diesem Fall einfach ein selten verwendetes Synonym für die Wörter "basic" oder "basic". Dieser Satz funktioniert gut, wenn Sie sagen möchten, dass das zur Diskussion stehende Thema so umfangreich ist, dass es in diesem Gespräch nicht vollständig erörtert werden kann. Sie können also einen Satz hinzufügen, ob es möglich ist, sehr lange über dieses Thema zu sprechen.

Aber wenn Sie diesen Satz sagen, seien Sie auf die Tatsache vorbereitet, dass Ihr Gesprächspartner noch Zeit verbringen und über dieses Thema sprechen möchte. Laden Sie ihn einfach ein, zuerst zu sprechen und den ersten Satz zu verwenden.

"Ich habe dieses Problem nicht aus dieser Sicht betrachtet, aber ..."

Mit diesem Satz können Sie Ihre Meinungsverschiedenheit mit Ihrem Gesprächspartner richtig ausdrücken. Dann können Sie Ihre Meinung zu dem behandelten Thema sicher äußern. In diesem Fall vermeiden Sie ein übermäßiges Vertrauen darauf, dass Ihre Sichtweise die einzig richtige ist, die oft Unpässliche verrät.

Oder Sie können einfach nach dem „Aber“ hinzufügen, dass Sie sich definitiv Zeit widmen oder sich in naher Zukunft mit diesem Thema befassen möchten. In diesem Fall erspart es Ihnen auch, das Gespräch mit diesem Thema fortzusetzen, und wird eine elegantere Antwort als „Ich weiß nicht“ sein.

Diese fünf Sätze sind natürlich kein Allheilmittel. Trotzdem kann es Ihnen helfen, eine unangenehme Situation zu vermeiden, wenn Sie zu einer Vielzahl von Themen kommunizieren. Denken Sie jedoch daran, dass Sie diese und ähnliche Ausdrücke nicht immer verwenden können. Daher ist es in Zukunft am besten, sich ein wenig vorzuarbeiten und das Mattenstück zu straffen.