Beziehung

10 weibliche Aktionen, die einen Mann vor dem Beginn einer Beziehung mit Ihnen zurückschieben


Beziehungen sind komplex. So sehr, dass wir sie oft ruinieren, bevor sie überhaupt anfangen. Wir freuen uns auf den neuen Mann, die neuen Erwartungen. Und wir wollen sofort ins Ziel springen, wo alle verliebt und glücklich sind. Aber damit kollabieren wir alle. Wenn dies noch nicht geschehen ist, verhalten Sie sich wie gewohnt und vermeiden Sie einige Dinge. Und wenn mindestens einer von ihnen fertig ist, müssen Sie nur Mitleid haben.

Hier sind 10 Dinge, die zerstören werden, ohne eine Beziehung zu beginnen:

10. Sie stehen ihm immer zur Verfügung.

Wenn Sie verfügbar sind, ist dies gut. Aber lass niemanden davon wissen. Sie müssen Männer (und nicht nur diejenigen, mit denen Sie sich treffen möchten) glauben machen, dass Sie ein Leben voller wichtiger Dinge und Dinge zu tun haben. Und wenn Sie zu viel Freizeit haben, müssen Sie sich eine Lektion ausdenken. Machen Sie die Reinigung, vereinbaren Sie ein Treffen mit einem Freund, den Sie seit Jahren nicht gesehen haben, und treffen Sie sie.

9. Sie sprechen zu viel und rufen mit ihm an.

In der Gesellschaft gibt es viele Regeln. Zum Beispiel: "Schreiben Sie nicht unmittelbar nach dem Datum", "Senden Sie keine SMS am Tag nach dem ersten Datum", "Schreiben Sie die ersten drei Tage nicht", "Beachten Sie das Verhältnis: Senden Sie eine bis drei empfangene SMS." Nimm dir Zeit und denke nach. Lohnt es sich wirklich, ihm zu schreiben? Ist das eine Bestätigung der Pläne? Teilen Sie einen Witz? Schreibst du, dass es dir gut ging? Dann ja. Aber schreibe es nicht jeden Tag. Und umso mehr schreiben Sie nicht in der Form: "Wie ist es?", "Alle Regeln, wie geht es Ihnen?", "Cool!".

8. Sie folgen ihm und seinem Ex in sozialen Netzwerken

Wir alle machen das, die Hauptsache - lassen Sie sich nicht erwischen. Und wenn du es hast, dann komm nicht mehr raus. Es wird einen guten Humor retten, aber für viele kann es die Beziehung sofort beenden. Weil es von Ihrem Misstrauen spricht.

7. Sie fragen jeden Tag nach Plänen für den Abend und dem Wunsch, irgendwohin zu gehen

6. Du denkst weit nach

Gib die blöde Angewohnheit auf, Reisen mit einer neuen Auserwählten in der ersten Phase einer Beziehung zu planen.

5. Sie dringen in seine Person ein

Gedanken über ein Treffen mit seinen Freunden oder mit seiner Familie sind unterhaltsam, aber man sollte nichts überstürzen. Wenn Sie fragen: „Wie geht es Ihrer Nichte?“ Wenn er sie nicht einmal erwähnt hat, aber Sie wissen von ihr, weil Sie sie auf Instagram gesehen haben, wird sie ihn entfremden. Die Invasion des Persönlichen beim ersten Date sowie das Werfen am zweiten mit der Erwähnung der Namen von Haustieren, die soeben erfunden wurden, könnte ihn in eine sehr unangenehme Lage bringen.

4. Sie haben zu früh über Beziehungen gesprochen

Nichts bricht Beziehungen, als würde man über Beziehungen sprechen. Es ist sinnvoll, wenn Sie schon seit einiger Zeit zusammen sind und klären möchten, wie Sie sich darauf beziehen, was zwischen Ihnen passiert. Aber wenn Sie darüber reden, wenn nur zwei Termine vergangen sind, wird es definitiv schlecht enden. Sie fragen, weil Sie sich Sorgen machen. Aber anstatt einen zu fragen, werden Sie zwei aufgeregte und denkende Leute bekommen: „Was machen wir? Ich wollte einfach nur Spaß haben. “ Mach das nicht Warum tun die meisten Frauen das? Wir wenden uns der Nummer 3 zu.

3. Sie überdenken seine Worte.

SMS versandt bis datiert. Nun sind wir sehr aufmerksam auf das, was wir schreiben. Und wenn wir Freunden mitteilen möchten, wie unsere Kommunikation mit einem Mann verläuft, kopieren wir einfach den Text und fügen ihn jedem Freund hinzu. Und alle interpretieren den Text unterschiedlich. Es stellt sich Brei heraus. Sie fangen an, über all die kleinen Dinge nachzudenken, die überhaupt keine Rolle spielen. Wenn Sie irgendwo herkommen, beginnen Sie sich aufzuwickeln: "Er brachte mich in ein Restaurant, in dem es keinen Kellner gibt. Ich denke, er interessiert sich nicht für mich." Das bedeutet aber gar nichts und geht Sie nichts an!

2. Sie machen sich zu viele Sorgen um die gemeinsame Zukunft.

„Wie lange dauert es? Werde ich ihn heiraten Wird er Eltern gefallen? Werden wir zusammen in den Urlaub fahren? Es wird notwendig sein, einen neuen Koffer zu kaufen. Wenn ich jetzt mit dem Sparen beginne, habe ich in nur drei Monaten genug für diese Reise. Und was machen wir diese drei Monate? “Alle diese Fragen führen zu nichts Guten. Und ja, planen Sie keine Reise mit jemandem, den Sie nur ein paar Tage kennen.

1. Sie haben sich sehr in ihn verliebt und davon erzählt.

Sich zu verlieben ist normal. Sie müssen jedoch nichts sagen, bis Sie sicher sind, dass dies der Fall ist. Warten Sie kurz. Rauschen Sie nicht zu den schönen Momenten ganz am Anfang, wenn Sie gerade erst anfangen, sich kennenzulernen. Stoppen Sie, atmen Sie tief und genießen Sie den Moment.