Mode

5 beschämende Fehler von Frauen, die Unterwäsche tragen

Pin
Send
Share
Send
Send



Es scheint, was ist der Unterschied, wie und was Unterwäsche zu tragen, denn unter der Kleidung ist es immer noch nicht sichtbar. Wenn Sie auch so denken, irren Sie sich zutiefst. Eine falsch gewählte Unterwäsche kann Ihr Image viel schlimmer machen, als es sein könnte.

Drücken Sie die Brust in einen zu engen BH

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Spaltung deswegen verführerischere Formen annehmen wird, dann liegen Sie falsch. Erstens sieht eine enge Brust unter der Kleidung unnatürlich aus. Zweitens beeinflusst diese Vorgehensweise definitiv Ihren Komfort und damit auch Ihren Gang und Ihre Haltung. Komfortabler BH seiner eigenen Größe - eine kompetentere Entscheidung, und die Wirkung wird viel besser sein.

Tragen Sie strukturiertes Leinen unter enger Kleidung

Strukturiertes Leinen sieht interessant und attraktiv aus, aber wenn Sie Kleidung tragen, die sich eng an Ihren Körper anpasst, ist dies nicht die beste Wahl. Und warum wissen die um Sie herum eigentlich, dass Sie einen Spitzen-BH und eine Schleife an Ihrer Unterhose haben? Diese Informationen sind unserer Meinung nach absolut überflüssig und entsprechen nicht der Kleiderordnung. Jeden Tag ist es besser, das perfekte Smooth-Set in einem Ton auszuwählen.

Erotik-Kit in die Alltagsgarderobe passen

Prächtiges Bustier oder Strümpfe mit Strumpfhaltern - das perfekte Werkzeug für die Verführung. Aber im Alltag oder gar im Büro sind sie völlig irrelevant. Sie werden den Chef nicht verführen, oder? Aber das Schlimmste, was Sie tun können, ist, erotische Korsetts im Alltag zu tragen. Das ist sicherlich nicht stylisch.

Tragen Sie einen normalen BH mit offenem Rücken

Dinge mit offenem Rücken genießen die große Aufmerksamkeit der Männer. Natürlich ist der Rücken einer der sexiesten Stellen am Körper einer Frau. Aber es gibt es, aber - es lohnt sich, ein Kleid oder ein Oberteil ohne BH zu tragen oder einen speziellen transformierenden BH zu wählen. Wenn Sie etwas mit einem offenen Rücken und einem üblichen BH anziehen, ruiniert dies nicht nur das gesamte Bild, sondern wirkt auch gegen das Aussehen.

Schließen Sie die Augen zu den Nähten

Wenn Sie ultraleichte Sachen mögen, sollten Sie spezielle nahtlose Unterwäsche für sie wählen. Das übliche Höschen unter dem passenden Kleid oder Rock sieht jedoch nicht optimal aus. Ein solcher Ansatz ist schwerlich als verführerisch zu bezeichnen. Höchstwahrscheinlich beeinträchtigen die herausstehenden Nähte die Wirkung des passenden Kleides.

Pin
Send
Share
Send
Send