Das Leben

Unveränderliche Wahrheiten für Frauen nach 40


Eine Frau nach 40 ist bereits vollendet, selbstbewusst und frei von Vorurteilen. Dies ist das Zeitalter des Wohlstands, der neuen Ansichten zum Leben und der Neubewertung vieler Dinge. Das Wichtigste: Hören Sie sich einfühlsamer zu, seien Sie in Harmonie mit Ihrem eigenen „Ich“ und achten Sie auf sich - dann werden Sie in 50 Jahren einen Vorsprung haben!

1. Richtige Ernährung

Es ist in jedem Alter sehr wichtig und besonders nach 40 Jahren. Vermeiden Sie unterwegs Snacks und Fast Food, bevorzugen Sie natürliche und natürliche Produkte, essen Sie viel frisches Gemüse, Obst und Vitamine. Was auch immer man sagen mag, nach 40 beginnt unser Stoffwechsel nicht zu unseren Gunsten zu wirken, lehnen Sie sich also nicht zu sehr auf Süßes und Mehl, sonst müssen Sie lange Abende im Fitnessstudio verbringen.

2. Gesundheit

Jetzt ist es an der Zeit, die eigene Gesundheit streng zu überwachen. Vergessen Sie nicht die obligatorischen Untersuchungen und ärztlichen Untersuchungen, machen Sie keine Selbstmedikation und lassen Sie die Krankheit nicht ihren Lauf. Ihre Gesundheit liegt in Ihren Händen!

3. Persönliche Betreuung

Vergessen Sie nicht, dass die Haut mit dem Alter weniger elastisch und elastisch wird, so dass Sie ständig für sie sorgen müssen. Wählen Sie die richtige Pflege für sich, vergessen Sie nicht Feuchtigkeitscremes und nährende Masken. Verwenden Sie nicht zu viel Make-up - Natürlichkeit ist viel wichtiger als jede Menge Make-up. Wenn Sie nach draußen gehen, verwenden Sie Sonnenschutzmittel und dunkle Brillen. Dadurch werden Falten vermieden. Denken Sie außerdem an Peelings und Massagen - es hilft, die "Orangenschale" loszuwerden.

4. körperliche Übung

Dies ist einer der wichtigsten Punkte für Frauen nach 40. Die Übung sollte gemessen und richtig ausgewählt werden. Um einen optimalen Trainingsplan zu erstellen, wenden Sie sich an einen professionellen Trainer. Sie sollten nicht die ganze Woche über Fast Food essen und am Wochenende das Fitnessstudio angreifen und sich mit anstrengenden Workouts anstrengen: Alles sollte mäßig und mit Vergnügen sein. Schwimmen Sie ein, melden Sie sich für Fitness, Yoga oder Gymnastik an - es hilft Ihnen, sich in Form zu halten.

5. Stil

Mit 40 Jahren sollten Sie Ihren eigenen Stil entwickelt haben, der Sie von den anderen unterscheidet. Denken Sie daran, dass zerrissene Jeans und frivole T-Shirts müden Teenagerinnen vorbehalten bleiben sollten. Sie sind seit langem eine erwachsene Frau, deshalb sollten Sie elegant und eindrucksvoll aussehen. Bevorzugen Sie den Büro- oder Geschäftsstil, kaufen Sie nicht billig billige Dinge und vergessen Sie natürlich nicht das Zubehör.