Psychologie

15 Dinge, die großartige Frauen niemals in ihrem persönlichen Leben tun sollten


In unserer Gesellschaft wird die weibliche Fülle kritisch wahrgenommen: Die Gesellschaft erfindet alle neuen Einschränkungen und „nicht erlaubt“, die sich an die Damen mit großartigen Formen richten. Diese Frauen werden "Verhaltensnormen" auferlegt, die von jemandem geschaffen wurden, der nicht klar ist, aber mit einem Ziel - ihnen ihren Platz in dieser Welt zu zeigen.

Hier ist eine Liste von 15 "Nein" und "Muss", erfunden für eine appetitliche oder fette Frau:

Sie können kein verführerisches Outfit tragen

Es ist komisch, aber ein selbstbewusstes Mädchen in ihrem Körper muss den Stil der Kleidung ändern, um völlig Fremden zu gefallen. Unsicher und nicht so glücklich wie sie ist.

Sie können nicht in einem Badeanzug zum Strand gehen

In der Gesellschaft herrscht die Meinung vor, dass, wenn ein volles Mädchen in einem Badeanzug an den Strand geht, jeder auf seine üppigen Hüften achten und ihre Stimmung verderben wird. Wenn sie schwimmen möchte, muss sie im Pool schwimmen, und es ist ratsam, ohne Licht zu schwimmen.

Aber wie kann man im heißen Sommer vom Schwimmen im Meer fernhalten? Und die Tatsache, dass eine Frau satt ist, beraubt sie nicht des Rechts, die gleichen Dinge zu genießen, die auch Damen von schlanker Statur verwenden.

Man kann sich nicht mit schönen Männern treffen

Volle Mädchen überall und überall verletzen sich. Es wird angenommen, dass selbst wenn ein solches Mädchen einen netten Kerl mochte, er sich nur mit einem dünnen treffen sollte. Bullshit Männer mögen, was sie mögen. Wenn ein Mann ein Mädchen mag, wird er nicht darauf achten, dass sie Pyshechka ist.

Sie können nicht wie alle anderen essen

In einem Restaurant oder Café können Besucher oft eine voll besetzte Frau besprechen, die an einem nahe gelegenen Tisch sitzt: „Weiß sie nicht, dass sie schon genug zu essen hat?!“

Alle Menschen müssen essen, um zu leben. Und auch komplett. Und wenn eine dicke Frau in der Öffentlichkeit etwas Ernährenderes als Salatblätter isst, kann man sie nicht dafür verantwortlich machen. Also falsch

Sie können kein schönes Selfie veröffentlichen

Es gilt als normal, wenn schlanke Mädchen Selfies aus verschiedenen Blickwinkeln nehmen. Während der gesamten Verbreitung nur einen guten Schuss, und sie werden beschuldigt, alles andere zu verbergen.

Ja, es ist nichts zu machen, viele sind von Natur aus verführerischer, sie machen schöne Selfies. Sie teilen einfach ihre Schönheit mit anderen.

Sie können keine verführerischen Dessous tragen

Aus irgendeinem Grund wird davon ausgegangen, dass der üppige Körper weniger attraktiv als schlank ist. Aus diesem Grund scheuen viele Mädchen in schönen Dessous ihren Körper. Alle Gegner großartiger Formen sollten sich ein für alle Mal erinnern: Fülle kann auch für Männer verführerisch sein, es lohnt sich, sich damit auseinanderzusetzen.

Muss sich in guter körperlicher Verfassung befinden

Es wird vermutet, dass volle Mädchen keinen Sport treiben, nicht an sich selbst arbeiten und daher an Gewicht zunehmen.

Viele mollige Mädchen machen mehrmals in der Woche im Fitnessstudio und werden viele schlanke Jungs auf der Flucht überholen können. Ihr Gewicht aber gleichzeitig für 80 kg. So.

Kann nicht erfolgreich sein

Einige sagen, ein dickes Mädchen verdient es nicht, ein eigenes Geschäft zu führen und im Geschäft erfolgreich zu sein. Das Gewicht und die Größe von Damenbekleidung haben nichts mit ihrer Würde zu tun und beeinflussen ihren Erfolg nicht.

Sie können nicht schwanger werden und gebären

Viele dicke Mädchen glauben, dass sie es nicht verdienen, Verantwortung für das Leben eines anderen übernehmen zu dürfen. Das klingt paradox.

Niemand kann vollen Mädchen verbieten, Kinder zu haben. Jedes Mädchen, ob dick oder dünn, hat jedes Recht, eine Familie zu haben, schwanger zu werden und zu gebären. Dies ist ihr Körper und ihre Wahl.

Muss dringend abnehmen

Pyshechki hörte oft von sich selbst den Satz: "Man kann nicht abnehmen. Wer wäre dann natürlich fett? "

Die Entscheidung, auf eine Diät zu gehen, ins Fitnessstudio zu gehen, morgens zu laufen und im Allgemeinen, was mit ihrem Körper zu tun ist, nimmt jedes Mädchen selbst - dies ist ihre Entscheidung. Und ihre Entscheidung sollte die Einstellung zu ihr als Person nicht beeinflussen.

Gamaschen sind verboten

In der Umgebung machen oft dicke Mädchen Kommentare: "Niemand will deinen fetten Arsch sehen."

Ja, sie tragen Gamaschen. Sie sind rund, stark, groß und können tragen, was sie wollen.

Du kannst nicht lieben und geliebt werden

Sie sagen oft über mollige: "Sie mag sich selbst nicht, so wird sie dick, wie wird sie sich in jemanden verlieben?"

Kann eine volle Person sich selbst nicht lieben, Ihr Gewicht, Ihre Lebensweise? Vielleicht Und sehr viel. Mögen ihre gesamten Geschwister aufrichtig und gegenseitig lieben. Und derjenige, der dies am wahrscheinlichsten sagt, liebt sich nicht.

Ich kann keine humane Einstellung zu sich selbst erwarten

Manchmal hört man in einer Menschenmenge Folgendes: „Wenn ein Mädchen normal behandelt werden will, muss es ihr Gewicht und ihr Aussehen in Ordnung bringen und wie alle anderen aussehen. Und hier ist sofort klar, dass Sie das nicht wollen. “

Mit dem Gewicht ist es unmöglich, die Ähnlichkeit mit einer bestimmten Person zu messen, und es ist unmöglich, die Einstellung gegenüber jemandem zu bestimmen. Wir sind alle Menschen und gleichermaßen respektvoll gegenüber uns selbst, unabhängig von Gewicht, Größe oder Alter.

Kann keinen Schmerz und keine Trauer erleben

Wenn ein pralles Mädchen stolpert und fällt, sehen die meisten Leute nur Spott und halten es für einen Clown, ohne zu ahnen, dass sie auch ein Mann ist, und schmerzt sie aus Spott.

Aus irgendeinem Grund achtet jeder nur auf das Gewicht und die Tatsache, dass sich ein Mädchen in ihrer Form von der Mehrheit unterscheidet. Dieser Unterschied gibt anderen nicht die gleichen Rechte, sie zu verspotten - sie weiß auch, wie sie Schmerz, Trauer und Verlegenheit spürt. Und sie braucht, wie jeder, Unterstützung. Niemand kann sie beurteilen, weil er nicht an ihrer Stelle ist und nicht mit den Problemen konfrontiert ist, mit denen sie jeden Tag konfrontiert ist.

Vergebens findet auf diesem Planeten statt

Sie sagen, wenn eine Frau auch dick ist, ist es ein doppelter Schlag. Vor allem, wenn sie sich weigert, nach allgemein anerkannten Maßstäben zu leben.

Wenn ein Mädchen aufgrund ihrer Größe nicht den von der Gesellschaft auferlegten Schönheitsstandards entspricht, wird es weitgehend abgelehnt. Hier ist es unmöglich, dort ist es unmöglich. Es ist sowieso schwierig, eine Frau zu sein, aber es kann unmöglich sein, plump zu sein.

Böswillige und grausame Menschen können eine solche Frau werfen, dass es für sie besser ist, zu verschwinden. Nicht verblassen Eine solche Meinung sind nur Stereotype, die jemandem von jemandem auferlegt werden, sie ändern sich. Und jeder von uns ist auf seine Art einzigartig. Und du musst du selbst sein - üppig, schön, zärtlich, empfindsam, freundlich, der Stärkste, der Schönste, und dann wird alles herauskommen.