Mode

5 modische Stücke, die jede Frau für 40 kennen sollte


40 Jahre ist die Zeit für jede Frau, wenn sie sich die „modischen Fehler“ ihrer Jugend nicht leisten kann, und es ist an der Zeit, elegante Looks und hochwertige, bequeme Kleidung zu wählen.

Unabhängig vom Alter möchte jede Frau immer stilvoll und attraktiv aussehen, und vierzig Jahre sind kein Satz. In diesem Alter haben sich bereits modische Vorlieben gebildet. Trotzdem wird empfohlen, die Trends sorgfältig auszuwählen und sich dabei an den Merkmalen Ihrer Figur zu orientieren.

Um in den folgenden vierzig Jahren elegant und elegant aussehen zu können, helfen die folgenden nützlichen Tipps.

Je weniger Schmuck desto besser

Massive Ohrringe, schwere Armbänder und große Halsketten sehen möglicherweise nicht besonders gut aus und sind sogar anmaßend und grob. Wenn Sie Schmuck immer noch nicht ablehnen können, empfiehlt es sich, dem minimalistischen Stil und den dünnen Linien den Vorzug zu geben. Als Schmuck für den Alltag können Sie eine Uhr mit ordentlichem Armband, prägnante Halsketten aus Edelmetallen und kleine Armbänder verwenden, die zum Look passen.
@ pinot_noir_fashion

V-Ausschnitt - nein!

Es gibt eine Tendenz, dass es Frauen nach vierzig sind, die ihre Brüste aktiver zeigen, um zu zeigen, dass sie vulgär aussehen können, selbst wenn die Haut in diesem Bereich ihre frühere Elastizität beibehalten hat. Die beste Ausschnittoption, die elegant und nicht weniger sexy aussieht, wird als die Form des „Bootes“ betrachtet. Diese Schnittart gilt auch für nahezu jede Art von Figur, z. B. für Frauen mit mittleren und kleinen Brüsten, mit schmalen und dünnen Schultern, für eine "birnenförmige" Figur. Das „Boot“ wirkt in Abendkleidern besonders harmonisch, wodurch das Image weiblicher und attraktiver wird.
@ pinot_noir_fashion

Sagen Sie "Ja" zu hellen Farben in der Kleidung.

Je mehr Jahre eine Frau hat, desto heller sollte es in ihrer Garderobe sein, sagen Stylisten. Es ist kein Geheimnis, dass leichte Kleidung zehn Jahre jünger oder sogar noch mehr macht. Heute gibt es eine große Auswahl an Kleidungsstücken in Pastellfarben, z. B. in Elfenbein, Cremetönen, Beige, staubigem Rosa usw. Wenn Sie sich immer noch nicht abschrecken können, dunkle Sachen zu kaufen, dann lassen Sie Ihr Image sein von einem dunklen Boden und einer hellen Oberseite.
@ pinot_noir_fashion

Ungewöhnliche und helle Schuhe - Ihr Jugendelixier

Oft hängt das gesamte weibliche Bild von den gewählten Schuhen ab. Trotz der Tatsache, dass die klassischen schwarzen Schuhe für alles geeignet sind, stimmen die Mode-Stylisten damit nicht überein. Schuhe in leuchtenden Farben können das Bild interessanter machen und Sie von der Masse abheben. Sie wissen nicht, wie Sie die vorteilhafteste Kombination auswählen, es ist notwendig, dass die Farbe der Schuhe den am Bild Beteiligten mit mindestens einem Kleidungsstück oder Zubehör entspricht.
@ pinot_noir_fashion

Qualitativer Stil - in hochwertiger Kleidung.

War es im Alter von zwanzig Jahren sehr wichtig, eine große Anzahl billiger, aber modischer Dinge zu kaufen, dann ist es mit vierzig Jahren besser, hochwertige Kleidungsstücke für die Grundgarderobe zu kaufen. Dinge wie ein einteiliger Rollkragenpullover, ein weißes Hemd, ein Kleiderkoffer, eine Jacke, Baumwollhosen oder Jeans sind etwas, das Sie für jeden Tag und für abendliche Meetings viel aussuchen können. Es ist besser, natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle, Seide usw. zu verwenden. In hochwertigen Dingen fühlen Sie sich sicherer und bequemer.
@ pinot_noir_fashion