Psychologie

Wenn Sie sich selbst nicht lieben können, beginnen Sie mit diesen 5 Dingen.


Aufrichtige Liebe zu sich selbst - dies scheint einfach zu sein, aber tatsächlich können nur wenige Menschen, vor allem Frauen, sich rühmen, dass ihre eigene Persönlichkeit an erster Stelle steht. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie sich nicht um die Meinungen anderer kümmern sollten. Gesunde Selbstsucht ist jedoch nur zum Besseren. Woher wissen Sie, dass Sie sich wirklich lieben?

Sie wählen das Beste für sich aus.

Das Beste, Lieblingswerk und nicht das, was es haben wird. Ein würdiger Mann, nicht der erste, nur um mehr als einer zu sein. Wirklich hochwertige, teure Kleidung, kein Kleid mit Umsatz.

Sie werden von dem geleitet, was Sie selbst für richtig halten.

Sie hören ehrlich alle Ratschläge, die Ihre Angehörigen Ihnen geben, aber tun Sie, was Sie für richtig halten. Diejenigen, die sich mit Freunden oder Verwandten beschäftigen, tun sich selbst einen schlechten Dienst.

Sie arbeiten nicht, bis Sie ohnmächtig werden

Karriere und persönliche Ziele sind großartig. Aber es liegt in der Fähigkeit, sich auszuruhen und auf die eigenen Bedürfnisse und Lügen zu hören, die wahre Liebe zu sich selbst und die Fähigkeit, das Leben zu genießen.

Sie verbieten sich nicht, wütend oder traurig zu sein

Negative Emotionen sind ebenfalls wichtig. Menschen, die sich nicht erlauben, sie zu erleben, und sie nicht durcharbeiten, treiben das Negative einfach nach innen, und das kann natürlich nicht mit etwas Gutem enden.

Sie kleiden sich und benehmen sich ohne Rücksicht auf die Meinungen anderer

Ihr Stil, Ihr Lebensstil und Ihre Meinung zu anderen hängen nur von Ihrer eigenen Meinung ab. Sie erlauben anderen nicht, Sie zu manipulieren, und Sie tun nicht, was andere von Ihnen erwarten.