Schönheit

Concealer lernen: 10 Dinge, die Sie tun können und nicht können


Zuerst Concealer, dann Ton

Es gibt viele Kontroversen darüber, was zuerst angewendet werden sollte. Wir empfehlen Ihnen jedoch, mit dem Concealer zu beginnen. All dies, weil es wichtiger ist, die Problembereiche zu blockieren, damit sie nicht hervorstechen. Das tonale Werkzeug gibt ein weiches Finish.

Verwenden Sie grünen Concealer wie vorgesehen

Es ist entworfen, um die roten Bereiche auf Ihrem Gesicht abzudecken, das ist perfekt für das Verbergen von Akne. Es ist jedoch absolut unmöglich, es in dunklen Kreisen unter den Augen zu verwenden - man bekommt einfach keine Wirkung.

Und auch gelb

Es hilft, den Hautton auszugleichen, so dass er auf die Bereiche angewendet werden sollte, die eine "Farbkorrektur" benötigen.

Vergiss das Rosa nicht

Dadurch werden die dunkelblauen oder violetten Bereiche des Gesichts neutralisiert. Wenn Sie schreckliche Blutergüsse unter den Augen oder schwarze Punkte haben, wird der rosa Concealer damit fertig.

Mit einem transparenten Pulver abschließen

Es hilft, das Make-up zu reparieren. Und funktioniert auch gut beim Anpassen des Tones, besonders unter den Augen.

Wählen Sie einen helleren Farbton

Wenn Sie Concealer auf dunkle oder rote Bereiche auftragen, wählen Sie denjenigen, der einen Ton heller ist als Ihr tonales Werkzeug.

Es kann eine Grundierung sein

Nichts hält Ihr Make-up auf den Augen als eine gute Grundierung - vor allem, wenn Sie eine lange Nacht vor sich haben. Aufgrund der Konsistenz kommt er mit den Schatten gut zurecht. Probiere es aus.

Vermeiden Sie das Gefühl, als würden Sie mit dem Gesicht nach unten in Mehl fallen.

Nicht zu viel auftragen. Übertreiben Sie es nicht mit dem Concealer, ansonsten erhalten Sie statt eines glatten Tons einen mehrschichtigen Putz.

Verwenden Sie immer einen Schwamm

Concealer mit einem Schwamm auftragen, nicht mit den Fingern: erstens ist es besser zu mischen, und zweitens hält es länger an.

Reinigen Sie die Haut unter den Augen

Bevor Sie Concealer auf dunkle Kreise unter Ihren Augen auftragen, stellen Sie sicher, dass es sich nicht um Mascara handelt.