Beziehung

Deshalb werden Frauen einsam: 5 häufigste Ursachen


Es wird vermutet, dass Frauen Männer selten verlassen. Sie bevorzugen es, in einer Beziehung zu bleiben, anstatt sich alleine zu langweilen. Psychologen sind sich jedoch des Gegenteils sicher und glauben, dass meist Frauen die Initiatorin der Lücke werden. Welche Gründe könnten dies auslösen?

Verrat

Einige Frauen können Verrat vergeben, aber meistens wird der Roman auf der Seite eines geliebten Menschen die letzte Facette, nach der die Trennung beginnt. Und es ist nicht nur die Selbstsucht verletzt, wie es oft bei Männern der Fall ist. Frauen glauben (und sie haben durchaus einen Grund, so zu denken), dass, wenn Sie einmal Verrat vergeben, dies sicherlich wieder passieren wird. Ausnahmen sind natürlich, aber selten.

Müßiggang

Es ist sehr schwierig für eine erfolgreiche und zielstrebige Frau, die Tatsache zu akzeptieren, dass ihre fromme Person Abende auf dem Sofa verbringt und nach nichts strebt. Wenn Sie einen Mann nicht motivieren können und ihn zu großen Dingen inspirieren können, haben Sie höchstwahrscheinlich eine Pause.

Mangelndes Interesse an ihr

Gleichgültigkeit kann sogar die stärkste Liebe töten. Eine Frau möchte sich geliebt und begehrt fühlen. Wenn sie weniger bekommt, wird sie versuchen, eine andere geliebte Person zu finden, selbst wenn sie anfangs tiefe Gefühle für ihn hatte.

Grausamkeit und Gewalt

Leider ist dies kein Grund für eine Lücke für alle Frauen, obwohl dies mehr als gewichtig ist. Wenn ein Mann Gewalt zeigt - in irgendeiner Weise, von körperlich bis moralisch (die Neigung zum Sex gegen das Verlangen gilt auch hier), kann die Beziehung einfach nicht als vielversprechend bezeichnet werden.

Unterschiedliche Lebensansichten

Ein Mann will ein Kind, und eine Frau macht Karriere, oder umgekehrt, ein Paar zieht einen ganz anderen Zeitvertreib vor, verschiedene Menschen in der Umgebung oder stimmen nicht in etwas anderem überein - all dies sollte unterschiedlichen Lebensansichten zugeschrieben werden. Wenn kein Kompromiss gefunden werden kann, ist es besser, früh zu gehen, bis alles zu weit gegangen ist. Paare, die dies nicht rechtzeitig verstehen, müssen oft jahrelang leiden.