Schönheit

Führen Sie diese 3 Übungen regelmäßig am Gesäß durch und am Strand können Sie nicht wegschauen

Pin
Send
Share
Send
Send



Wie schön ist es, wenn der Priester belastbar und straff ist: Sie können ohne zu zögern am Strand spazieren gehen und enge Kleider tragen. Wie kann ich das erreichen? Uns wurde immer gesagt, dass es nur ein Mittel gibt - Kniebeugen. Noch mehr Kniebeugen. Noch mehr Kniebeugen!

Natürlich ist es effektiv. Es gibt jedoch ein paar weitere Übungen, mit denen Sie perfekte Formen erreichen können. Wenn Sie also etwas Zeit haben und den Wunsch haben, besser zu werden, haben wir drei Übungen für elastische Priester für Sie ausgewählt.

Fersenschlag

Stehen Sie gerade, setzen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander. Springen Sie in die Luft und verbinden Sie die Fersen beider Beine. Stellen Sie Ihre Füße bei der Landung wieder in ihre ursprüngliche Position. 10 mal wiederholen.

Gesäßbrücke

Legen Sie sich auf den Boden, beugen Sie Ihre Beine und legen Sie sie schulterbreit auseinander. Heben Sie mit dem Anheben des Beckens eines der Beine an: zuerst 10 Wiederholungen rechts, dann links.

Gesäßbrücke Nummer 2

Legen Sie sich auf den Boden, beugen Sie Ihre Beine und legen Sie sie schulterbreit auseinander. Heben Sie das Becken und eines der Beine an. Strecken Sie Ihren Fuß für 40 Sekunden so hoch wie möglich. Bein wechseln.

Pin
Send
Share
Send
Send