Beziehung

10 beleidigende Dinge für eine Frau, die einem Mann nicht einmal erlaubt werden dürfen


Wenn wir einen Mann lieben, ignorieren wir oft die Anzeichen seines Verhaltens und warnen vor der Gefahr. Wir möchten nicht einmal für einen Moment glauben, dass ein geliebter Mensch ständig und absichtlich etwas tun kann, was sehr weh tut.

Für sie ist es sehr wichtig, solche roten Fahnen rechtzeitig in seinem Verhalten und ihrer Haltung zu bemerken, um die richtige Entscheidung zu treffen. Dies sind die "Symptome", die Sie warnen sollten.

Er beschämt dich öffentlich

Es ist inakzeptabel - jemanden privat zu demütigen, aber es ist noch schlimmer, dies öffentlich zu tun, besonders wenn dies von Ihrem Partner kommt. Es ist eine Sache, taktvoll auf Ihre Fehler oder Versäumnisse hinzuweisen, aber Sie dafür zu beleidigen, ist völlig falsch und respektlos. Je größer das Publikum ist, desto stärker ist der durch ein solches Verhalten verursachte Schaden. Als Folge davon ein geringes Selbstwertgefühl, Distanzierung in der Gesellschaft, Depressionen und vieles mehr.

Er ist immer unzufrieden mit dir

Nichts, was für solche Leute getan wird, wird unzulänglich. Auch wenn es überhaupt nicht damit zusammenhängt. Sie werden Fehler in allem finden. Und wo sie nicht finden werden, werden sie sie erfinden. Diese ungesunde Angewohnheit Ihres Partners lässt Sie alles hinterfragen, selbst wenn Sie es richtig machen. Selbst wenn Sie versuchen, alles anders zu machen, werden sie immer noch Fehler in Ihren Aktionen finden. Es ist unmöglich, einem solchen Mann zu gefallen, und bei der Verfolgung seiner Zustimmung verliert eine Frau oft ihr Selbstwertgefühl.

Er beleidigt Sie, indem er es als Witz maskiert.

Obwohl es wichtig ist, über sich selbst zu lachen und den Witz so zu sehen, wie er ist, muss man verstehen, dass alles seine Grenzen hat. Es ist falsch, sich von Ihrem Auserwählten erniedrigen zu lassen, indem Sie ihn als Scherz verkleiden. Ohne es zu merken, wirkt er sich mit seinen grausamen Witzen negativ auf Ihre Persönlichkeit aus.

Er kontrolliert dich unerbittlich in allem

Ein von Kontrolle besessener Mann wird versuchen, alles zu kontrollieren, und hält vor nichts an. Auch wenn etwas nicht auf ihn zutrifft, versucht er es trotzdem zu kontrollieren. Kontrolle gibt ihm ein gewisses Gefühl der Dominanz, das er Ihnen aufzwingen wird, und versucht sogar zu kontrollieren, was Sie tun. Eine solche Person zu ertragen, kann sehr schwierig sein. Es beraubt Sie der Freiheit, etwas auf Ihre Weise zu tun und Ihr persönliches Wachstum zu behindern.

Er ist dir gleichgültig

Ein Partner, der Ihre Gefühle nicht erkennen kann, kann keine emotionale Sättigung bieten. Sein mangelndes Interesse lässt Sie glauben, dass Ihre Gefühle keine Rolle spielen, und vielleicht hat er Recht, sie zu ignorieren. Diese Gleichgültigkeit schädigt jedoch nicht nur Beziehungen, sondern auch Sie, da Sie sich dadurch unnötig fühlen.

Er rächt oder bestraft Sie.

In einer Beziehung sollte es auch keine Rache geben. Das ist einfach kein Ort. Die Tatsache, dass einer der Partner etwas falsch macht, bedeutet nicht, dass er bestraft werden sollte. Wenn Ihr Partner sich dafür entschieden hat, Sie zu bestrafen, sich von Ihnen zu entfernen oder Maßnahmen zu ergreifen, um sich schuldig zu fühlen, dann ist das für Sie unfair. Wenn man jemandem ein Schuldgefühl auferlegt, stellt man seine eigenen moralischen Überzeugungen in Frage, obwohl Fehler in Beziehungen unvermeidlich sind.

Er respektiert die Vertraulichkeit Ihrer Beziehung nicht.

Was zwischen zwei Personen geschieht, sollte zwischen ihnen bleiben und nicht öffentlich gemacht werden. Dies ist a priori gemeint und wird nicht einmal diskutiert. Wenn Ihr Partner nicht in der Lage ist, die Dinge geheim zu halten, insbesondere ohne Ihre Zustimmung, erzeugt dies ein Gefühl des schlechten Willens zwischen Ihnen. Außerdem fühlen Sie sich peinlich berührt und die Tatsache, dass niemand Ihre Meinung erkennt, mindert nur Ihr Selbstbewusstsein.

Er beschuldigt dich ohne Grund.

Bei allem, was schief geht, wird es immer deine Schuld geben. Dies kann sich auf Beziehungen, Arbeit oder andere Angelegenheiten beziehen, selbst wenn Sie dabei keine Rolle spielen - Sie werden immer schuldig sein. Es wird sehr schwer, sich ständig zu rechtfertigen.

Er will immer recht haben.

Wenn Ihr Partner niemals einen seiner Fehler eingesteht und Sie immer in die Irre führt, sollten Sie dies ernsthaft in Betracht ziehen. Er sollte immer recht haben, während Sie immer falsch liegen, auch wenn dies nicht der Fall ist. Dies erzeugt ein Gefühl der Vernachlässigung.

Er bedroht dich

Ein Mann bedroht dich immer und zwingt dich, alles so zu tun, wie er will. Manchmal sind seine Drohungen verborgen, aber es kommt auch vor, dass er offen droht und Sie zwingt, unterwürfig zu sein.