Schönheit

Wenn Sie sich diese 5 Tricks in der Haarpflege merken, schneiden Sie Ihr Haar seltener ab.

Pin
Send
Share
Send
Send



Erinnern Sie sich an dieses Gefühl, wenn Sie aus einem Schönheitssalon mit einem neuen Haarschnitt herauskommen, erscheinen ein beispielloses Gefühl von Leichtigkeit und ein Gefühl in Ihrer Seele, dass nun die ganze Welt in Ihrer Reichweite ist. Sicher ist Ihnen auch aufgefallen, dass die Fahrt zum Friseur nicht schlechter ist als die Fahrt zum Psychotherapeuten. Ordentlich geschnittenes Haar ist ein Versprechen für einen schönen, aufgeräumten Look und gute Laune. Aber ist es möglich, einen schönen Haarschnitt aufrecht zu erhalten, wenn Sie nicht jeden Monat zum Friseur gehen? Unsere Antwort lautet natürlich ja!

Haare nicht zu lang wachsen lassen

Deine Haare sollten nicht zu lang sein. Natürlich sind lange Haare schön und gehen an fast alle. Wir streiten nicht. Aber zu lange Haare, vor allem wenn sie von Natur aus dünn sind, gibt dem Bild fünf oder sogar sieben Jahre. Brauchen sie es Natürlich nicht! Befolgen Sie die folgende Regel: Das Haar ist zehn Zentimeter unter den Schultern des Alters, während das Haar niedriger als die Rippen ist - sie addieren sich um zehn Jahre und geben vor, unauffällig und provinziell zu sein.

Wählen Sie die richtige Haarfarbe

Damit die Frisur sauber aussieht, ist auch die Haarfarbe wichtig. Das Geheimnis ist, dass die Haarfarbe dem Hautton entsprechen sollte. Wenn Sie zum Beispiel helle Haut haben, egal wie sauber Ihr Haarschnitt ist, geben blauschwarzes Haar Ihr Haar und Ihr Erscheinungsbild wirkt im Allgemeinen unordentlich. Während des Färbens sollten Sie den Master bitten, mehrere Farbtöne zu verwenden. Dies gibt der Frisur Tiefe und Volumen. Jetzt gibt es sogar Farben für den Heimgebrauch, die es Ihnen ermöglichen, Farben zu mischen und vielfältige Flecken selbst herzustellen.

Achten Sie auf Ihre Tipps

Aber vor allem der unaufgeräumte Haarschnitt gibt die gespaltenen Haarspitzen wieder. In der Regel beginnen sie sich innerhalb von drei Wochen nach der Scherung zu melden. Um nicht so häufig einen Haarschnitt zu haben, verwenden Sie spezielle Mittel, um das Auftreten von Splittern zu verhindern. Oder feuchtigkeitsspendende Haaröle sind perfekt. Haben Sie keine Angst, dass ihre Haare nicht schneller fett werden, wenn Sie sie nur auf die Spitzen setzen. Nehmen Sie es in der Regel. Wenn Sie nach jeder Haarwäsche Haarspitzen verwenden, werden sie nicht so schnell trocken.
@lorealhair

Vergessen Sie nicht Haarmasken

Die Sauberkeit der Frisur hängt in erster Linie von der Schönheit und Gesundheit der Haare ab. Machen Sie es sich daher auch zur Regel, zweimal pro Woche eine pflegende Maske zu verwenden. Tragen Sie es nur nicht auf nassem Haar auf, sondern auf gut ausgewrungenen, nassen Strähnen. Es sollte kein Wasser von ihnen tropfen, sonst funktioniert die Maske nicht, sondern läuft einfach nach unten. Und halten Sie es fünf oder sieben Minuten lang, nicht wenige Sekunden. Wählen Sie eine Maske aus, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Wenn Sie gefärbtes Haar haben, benötigen Sie eine Maske, um die Farbe zu erhalten, wenn dünn, spröde - nahrhaft, wenn das Haar normal ist - es reicht aus, normale Feuchtigkeitsmasken zu verwenden. Sie verleihen den Strähnen Glanz und Geschmeidigkeit.

Wärmeschutz verwendet

Egal wie vielseitig Ihr Haarschnitt ist, Sie werden wahrscheinlich häufig mit Hilfe heißer Werkzeuge, Locken, Bügeln und anderen Mitteln gestylt. Um die Qualität der Haare sowie einen schönen Schnitt des Haarschnitts nicht zu beeinträchtigen, wenden Sie vor der Verwendung der Werkzeuge ein thermisches Spray auf das Haar an. Es ist ratsam, diejenigen zu wählen, die neben der Schutzfunktion gegen hohe Temperaturen auch Stylingfunktionen haben. Dies erlaubt es, das Haar nicht mit einer übermäßigen Menge an Produkten zu überladen, das heißt, zum Fixieren keinen Lack aufzutragen. Die Verlegung dauert also länger und sieht natürlicher aus.

Video ansehen: 10 geniale Tricks, um tägliches Haare waschen zu vermeiden! (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send