Schönheit

Geruch der Frau: Nur Provinzen können Parfüm verwenden


Frauen in der Hauptstadt sind viel strenger bezüglich ihres Aussehens. Schließlich möchte sich jeder von seiner besten Seite zeigen und Trends kennenlernen. Dies gilt nicht nur für Make-up, Haare und Maniküre, sondern auch für die Einstellung zum Parfüm. Wenn Sie ein Mokvitch sind, müssen Sie diese 3 Dinge nicht einmal tun.

Verwenden Sie zu süßes Parfüm

Süße Aromen klingen sehr angenehm. Und auch wenn Sie es nicht glauben (zunächst einmal prüfen, ob Sie eine Nase haben), denken Sie darüber nach, wie es für diejenigen sein wird, die in Ihrer Nähe sind. Dies gilt insbesondere am Vorabend der kommenden Sommersaison - es gibt nichts Schlimmeres, wenn Madame in der Hitze an einem erstickenden Duft vorbeizieht. In der Hauptstadt, in der es so stickig ist und der Rhythmus der Stadt verrückt ist, sollten neuere Kompositionen bevorzugt werden. Und Sie möchten nicht wie eine wandelnde Bäckerei sein?

Verwendung von Parfüm von Bekleidungsmarken

Was passiert, wenn die Fluggesellschaft Häuser baut? Kaum etwas Gutes. Der Unterschied zwischen Kleidung und Parfüm ist nicht weniger beeindruckend, und die Moskauer wissen es. Ausnahmen bilden die großen Modehäuser - zum Beispiel Chanel, Dior usw. -, die in der Beauty- und Modebranche zu echten Legenden geworden sind.

Zu intensive Anwendung des Aromas

Es ist noch schlimmer als ein süßer Duft. Vielleicht spüren Sie den Duft nicht so reich wie andere. Aber glaub mir, alle ersticken. Ein echter Einwohner der Hauptstadt weiß, dass es eine schlechte Form ist, mit einem Parfüm die Nase vorn zu haben. Der Duft sollte Ihren Look ergänzen und einen schönen Zug hinterlassen. Und veranlassen Sie nicht den Wunsch, vor Ihnen wegzulaufen. Gerade weil ein wirklich gutes Parfum viel wert ist, warum tun Sie es ihm?