Schönheit

Diese drei Prominenten sind alles andere als ideal, aber sie gelten immer noch als Elat der Schönheit.

Pin
Send
Share
Send
Send



Heutzutage ist die Welt buchstäblich in Übereinstimmung mit den modischen Standards in die Irre gegangen. Um dies zu bestätigen, genügt es, auf Instagram zu schauen, wo Millionen von Fashionistas immer noch Madame aus der Kardashian-Familie kopieren (und dies trotz der Tatsache, dass die Mode für Konturierung längst vorbei ist).

Frauen, die nach Compliance streben, erkennen nicht die Hauptsache - vor allem die Individualität. Und die meisten Sterne sind ein Beweis dafür.

Claudia Schiffer


ShutterstockEs sieht nicht aus wie eine Barbie-Puppe (außer mit einem Schock von blondem Haar und Körpergröße). Ihre Beine sind zu groß, ungewöhnliche Gesichtszüge - trotzdem ist sie trotz ihres Alters ein begehrtes Modell. Natürlich erschien sie nicht in einer sehr natürlichen Form vor dem Publikum - die Maskenbildner arbeiteten an ihr und funktionierten gut, ohne jedoch ihre besondere Schönheit zu verändern.

Aber sie wurde einmal Opfer von Modetrends. Sie war lange Zeit die Muse von Lagerfeld und das Gesicht von Chanel, bis Karl einmal erklärte, dass sie nicht mehr der Epoche entspricht. Dann war der Trend Androgynie und Claudia mit ihrer ausgesprochenen Weiblichkeit und schockierend, in der es nichts Provokantes gab. Dies hatte jedoch keine Auswirkung auf die Karriere von Schiffer. Bis heute sieht sie großartig aus und arbeitet sogar noch als Model.

Julia Roberts


Shutterstock Es scheint, dass der Mund zu groß ist und das Aussehen ganz normal ist - aber noch in den 90er Jahren wurde er zu einer der Hauptschönheiten, von denen Männer träumten und auf die Frauen neidisch waren. Nach ihrer Rolle im Film "Pretty Woman" wurde sie zu einem echten Benchmark. Sie fügte ihrem eigenen, einzigartigen Dressing-Stil, der immer perfekt in die Epoche passt, und einem leichtsinnigen Lockenstapel Raffinesse hinzu.

Madonna


Shutterstock Es ist schwierig, es hässlich zu nennen, aber Frauen wie sie sind nicht so wenige. Seine Vorzüge sollten als eher heller und schlagkräftiger Charakter bezeichnet werden, ebenso wie der Wunsch, immer auf ihrer eigenen Einzigartigkeit und Individualität zu bestehen.

Sie konnte trotz ihres Alters eine großartige Figur behalten und schämte sich überhaupt nicht für ihn. Madonna tritt bei Konzerten in Netzstrumpfhosen und offenen Kostümen auf. Und wir wissen nicht, ob wir sie für ein solches Verhalten verurteilen oder ihren Glanz und ihre Entschlossenheit beneiden sollen.

Pin
Send
Share
Send
Send