Schönheit

8 falsche Vorstellungen über Haarpflege, an die alle noch glauben


Es ist besser, das Haar nicht zu trocknen

Es wird gesagt, dass heiße Luft das Haar verletzt, aber das natürliche Trocknen nützt ihnen auch nicht. Feuchtigkeit öffnet das Haar und drückt auf Proteine, die Ihr Haar intakt halten. Was zu tun ist? Warten Sie, bis das Haar um 75% getrocknet ist, und trocknen Sie es anschließend mit einem Haartrockner bei niedriger Temperatur.

Schuppen durch trockene Kopfhaut

In der Tat ist alles völlig anders. Der Pilz, der Schuppen verursacht, gedeiht in einer fettigen Umgebung. Wenn Sie also Angst haben, dass die tägliche Wäsche Ihre Kopfhaut trocknet, sorgen Sie sich nicht darum, sondern kaufen Sie das richtige Shampoo.

Wenn Sie Ihr Haar einmal alle sechs Wochen schneiden, wird es schneller wachsen

Die Geschwindigkeit des Haarwuchses hängt nicht davon ab, wie oft Sie die Spitzen schneiden. Die Leute verwechseln einander, denn häufige Haarschnitte helfen dabei, Spliss zu beseitigen, der Ihre Länge erheblich beeinflussen kann.

Haare werden durch Stress grau

Graues Haar ist eine Folge der Genetik oder des Alters. Je älter Sie sind, desto weniger Melanin produziert der Körper, daher erscheinen graue oder weiße Haare.

Wenn Sie ständig Haare im Schwanz tragen, fallen sie häufiger aus

Nur unter der Bedingung, dass Sie das Haar mit einem Gummiband kräftigen. Der Rest - kein Problem.

Kaltes Wasser "schließt die Nagelhaut"

Stylisten wäschen sich oft den Kopf mit einer kalten Dusche, weil sie ihrer Meinung nach die Nagelhaut schließen und das Haar hell und glänzend machen. Aber nein, es gibt keine lebenden Zellen im Haar. Das Haar reagiert nicht auf die Wassertemperatur. Besser eine gute Klimaanlage kaufen.

Je mehr Sie kämmen, desto gesünder sind die Haare

Viel ist nicht immer gut. Zu häufiges Kämmen kann dazu führen, dass Ihr Haar an den Enden brüchig wird. Tun Sie dies nur bei Bedarf: Beginnen Sie von unten und steigen Sie langsam bis zu den Enden auf.

Shampoos müssen gewechselt werden, da sie nicht mehr funktionieren

Verschiedene Shampoos - für unterschiedliche Ergebnisse. Einige geben Volumen, andere geben Feuchtigkeit. Der Kauf eines neuen Produkts sollte im Moment von Ihren Bedürfnissen und dementsprechend vom Zustand der Haare abhängen.