Beziehung

Trank - das Telefon beiseite stellen: 5 SMS, die einem Mann nicht geschrieben werden können, wenn Sie betrunken sind

Pin
Send
Share
Send
Send



Unter dem Einfluss von Alkohol wird die Sprache gelöst und gewohnheitsmäßige Ängste verschwinden. Wenn Sie sich anlässlich des Geburtstages mit Freunden treffen und für die Gesundheit des Geburtstagsmädchens ein oder zwei Gläser Champagner trinken, überlegen Sie sich vorab die Konsequenzen und stecken Sie das Smartphone in Ihre Handtasche.

Für eine Frau in einem betrunkenen Zustand können nicht nur soziale Netzwerke ein Problem sein, bei dem Sie den Leuten „Gefällt mir“ hinzufügen können, sondern auch Nachrichten - vor allem, wenn Sie jemanden haben, dem Sie sie senden. Was genau kann nicht getrunken werden?

"Ich vermisse dich" - ehemaliger Liebhaber

Sie haben Schluss gemacht und dem ein Ende gesetzt. Und wenn Sie sich nüchtern an ihn nicht erinnern, haben Sie höchstwahrscheinlich keine Gefühle für ihn. Aber in einem betrunkenen Zustand möchte ich wirklich faszinieren, mich begehrt und geliebt fühlen oder etwas Unsinn tun. Es nicht wert Komm zum Leben - du wirst es bereuen.

"Ich habe lange an dich gedacht" - an einen unbekannten Mann

Ein Kollege, nur ein Freund oder auch nur ein gelegentlicher Bekannter kann ebenfalls unter die Hand fallen. Es ist egal, ob Sie wirklich an ihm interessiert sind oder wenn Sie denselben Intrigen nach Intrigen schuldig sind, Sie sollten keine berauschte Kommunikation beginnen. Sie werden eine Person in die Irre führen, eine Beziehung ruinieren oder Ihre Chancen auf eine Affäre verlieren, wenn Sie an ihm interessiert sind.

"Ich liebe dich" - einen Mann, mit dem du kürzlich getroffen hast

Eine Liebeserklärung ist eine ernste Sache und sollte sinnvoll und nicht unter dem Einfluss von Alkohol erfolgen. Außerdem ist es eine gute Idee, zuerst herauszufinden, ob Sie diese Person wirklich lieben.

"Wenn du willst, werde ich zu dir kommen" - zu jedem Mann, mit dem du keine enge Beziehung hast

Selbst wenn Sie tatsächlich keine Abenteuer planen und ihn nicht treffen werden, sollten Sie die Person nicht erneut vergiften. Und in betrunkenem Zustand zu ihm zu gehen, weil man Abenteuer wollte - nur eine schlechte Idee.

"Lass uns scheiden" - zu seinem Mann

Auch wenn alles schlecht für Sie ist und Sie sich schon lange davon trennen wollten, sollten Sie es nicht so machen. Erstens ist es beleidigend. Zweitens muss vor einer solchen Entscheidung alles gut durchdacht sein, und während es betrunken ist, ist es kaum möglich.

Pin
Send
Share
Send
Send