Haus

Die einzigen 7 Dinge, die jedes Schlafzimmer unbequem machen


Laut vielen Studien widmet sich jeder von uns dem Schlaf. Deshalb wird dem Schlafzimmer - dem Ort, an dem wir schlafen und auch einfach nur entspannen, Filme schauen oder im Internet arbeiten - besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Und in dieser Hinsicht kann 2019 das Jahr sein, in dem Sie das Design Ihres Schlafzimmers ändern. Ihr Traum wird komfortabler und gesünder, wenn Sie einige Konstruktionsfehler korrigieren, von denen wir jetzt berichten.

Hell störende Wandfarbe

Auf den ersten Blick scheint eine helle Farbe eine nicht standardmäßige Lösung zu sein, aber sie sieht schlecht aus. Das Schlafzimmer sollte nicht irritieren, sich kontrastieren und der energischste Ort zu Hause sein. Im Gegenteil - es sollte beruhigt werden und für die Wände werden weiche, helle Töne verwendet. Wenn Sie wirklich etwas gesättigtes und launisches wollen, versuchen Sie tiefes Schwarz oder Dunkelblau.

Der Teppich ist sehr klein oder gar nicht.

In diesem Fall geht es nicht um den Wandteppich, sondern um den Teppich. Es ist besonders wichtig, wenn der Boden aus Naturholz besteht. In diesem Fall sorgt der Teppich für zusätzlichen Komfort und wärmt den Raum ein wenig. Es ist wichtig, dass es nicht zu klein oder am falschen Ort ist. Zum Beispiel sieht natürliches Schaffell in der Nähe des Bettes in einem Raum gut aus. Zur gleichen Zeit können Sie jeden anderen Teppich verwenden. Die Hauptsache ist, ihn an den Seiten des Bettes zu platzieren, so dass es morgens schön wäre, darauf Füße zu bekommen.

Die Bettgröße ist zu groß für das Zimmer

Egal wie bequem und interessant das Bett ist - man sollte es nicht kaufen, wenn zu wenig Platz im Zimmer ist. Es kann vorkommen, dass Sie nicht in der Nähe davon laufen können, oder Sie haben keinen Ort, an dem Sie andere Dinge verstauen können. Es ist wichtig zu wissen, dass es neben dem Bett selbst auch ein Kopfteil und einen Rahmen gibt, die zusätzlich Platz beanspruchen und den Raum sogar enger machen können. Darüber hinaus sollten Sie in einem kleinen Raum kein Himmelbett aufstellen, da es dadurch noch kleiner wird.

Im Schlafzimmer gibt es wenig natürliches Licht.

Wenn Sie etwas an einem Fenster platzieren, blockieren wir das Eindringen von natürlichem Licht in den Raum. Wenn es mehrere Fenster gibt, ist daran nichts Schreckliches. Verwenden Sie bei wenig Licht zusätzliche Lichtquellen: Pendelleuchten, Tischlampen, Stehlampen. Sie werden Ihr Schlafzimmer heller machen. Sie können auch mit einem Bett experimentieren - reduzieren Sie (wenn möglich) oder entfernen Sie das Kopfteil vollständig und wählen Sie ein Bett mit niedrigem Rahmen.

Gemustertes Schlafzimmer Set

Bekannte Designer werden Sie davon abhalten, ein vollwertiges Schlafzimmerset zu kaufen. Natürlich ist dort alles enthalten: Nachttische, ein Kleiderschrank, eine Kommode und ein Schminktisch. In der Regel werden jedoch alle Schlafzimmer nach einem Muster gestaltet bzw. die Person aus dem Raum entfernt. Um dies zu vermeiden, wird empfohlen (falls Sie bereits über ein solches Set verfügen), es zu aktualisieren und in einige Teile aufzuteilen. Zum Beispiel können Nachttische einen Platz in anderen Räumen finden und eine neue, interessantere moderne Version in das Schlafzimmer einführen. Es wird vermutet, dass ein Raum besser aussieht, wenn er Möbel verschiedener Stilrichtungen, unterschiedlicher Zeiten, Formen und Ausführungen kombiniert.

Das Bett ist so niedrig, dass es buchstäblich auf dem Boden liegt.

Wenn Ihr Bett sehr niedrig ist, müssen Sie es reparieren. Ein auf Beinen stehendes Bett gibt dem Besitzer die Möglichkeit, sich sinnvoller zu fühlen (dh, wer möchte nicht, dass ein Zimmer wie ein persönliches Schloss aussieht?) Und ist in dieser Welt wichtig. Wenn Sie das Bett vom Boden aus anheben, gibt es zusätzlichen Stauraum (besser geeignet für Betten mit einem klassischen Rahmen).

Reines Durcheinander

Einerseits möchte jeder, dass das Schlafzimmer mit seinen Lieblingssachen gefüllt wird, und spricht vom Besitzer des Schlafzimmers als Person. Auf der anderen Seite sieht ein Schlafzimmer ohne Dinge geschäftlich aus. Es lohnt sich, in dieser Hinsicht ein Gleichgewicht zu finden - um die Situation sinnvoll zu halten, aber minimalistisch -, dann gibt es keine Verwirrung. Jedes Objekt und jedes Objekt sollte seinen Platz haben, in dem Wissen, dass Sie bei Bedarf alles schnell platzieren können.

Video ansehen: Liza Koshy's Urban Outdoor Oasis Makeover! OMG We're Coming Over (Dezember 2019).