Beziehung

5 versteckte Anzeichen dafür, dass die Beziehung nur vom Sex gehalten wird, nicht von der Liebe


Wenn Sie Beziehungen eingehen, wirken sie immer wie Liebe, besonders wenn Sie mehr Zeit im Schlafzimmer verbringen als draußen. Zuerst ist die Beziehung heiß und stark, es scheint, dass es immer so sein wird.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass dies aufgrund unserer sexuellen Anziehungskraft auf einen Partner geschieht, was nicht bedeutet, dass wir uns in ihn verlieben. Deshalb musst du den Unterschied zwischen Liebe und Leidenschaft verstehen. Leidenschaft ist so wichtig und nützlich wie Liebe. Aber die wichtigste Botschaft ist, dass Sex weniger real ist als romantisch oder emotional.

In einer Gesellschaft gilt die romantische Liebe immer noch als Grundlage idealer Beziehungen. Ein wesentlicher Bestandteil emotionaler Gefühle ist jedoch rein körperlich. Leidenschaft ist ebenso wichtig, nützlich und notwendig wie Liebe. Es ist wichtig, beide Gefühle zu haben, gleichzeitig aber unterscheiden zu können.

Also Liebe oder Leidenschaft - welche? Hier sind fünf Anzeichen dafür, dass dies Leidenschaft ist, nicht Liebe. Obwohl, wenn alles zu Ihnen passt, ist das in Ordnung.

1. Sie denken nicht an die gemeinsame Zukunft

Wenn dies Leidenschaft ist, nicht Liebe, dann ist im Moment alles großartig, aber Sie denken nicht an eine gemeinsame Zukunft, weil Sie teilweise verstehen, dass dies nicht die Person ist, mit der sie es sein sollte. Natürlich haben Sie von ihm "Schmetterlinge im Bauch". Wenn Sie jedoch nicht der Meinung sind, dass es möglich wäre, mit Ihrer Großmutter einen Familienurlaub zu feiern, dann ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass die Beziehung ausschließlich auf Sex basiert.

2. Sie kennen keine persönlichen Daten von ihm.

Sie haben den wichtigsten Teil der Bekanntschaft mit ihm verpasst - kennen Sie keine Platitüden oder kleinere Details. Wenn Sie seinen zweiten Vornamen oder seine Lieblingsfarbe nicht kennen, kennen Sie ihn höchstwahrscheinlich nicht so gut, wie Sie denken. Kleine Details voneinander zu wissen, die keiner der Außenseiter normalerweise nicht kennt, ist eine der Grundlagen der Liebe. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, ob Sie sie kennen, dann erinnern Sie sich daran, dass Liebe nicht nur weiß, wer was im Bett mag.

3. Sie verbringen Ihre gesamte Zeit zusammen im Bett

Was ist ein Datum? Sie wissen es noch nicht einmal, denn alle Ihre Pläne mit der zweiten Hälfte waren auf die Diskussion und die Verkörperung heißer Phantasien beschränkt. Es ist nichts falsch daran, Zeit im Bett zu verbringen. Aber wenn dies die einzige Möglichkeit ist, Zeit miteinander zu verbringen, bleibt es die einzige Möglichkeit.

4. Ihre gesamte Korrespondenz erfolgt ausschließlich mit sexuellen Obertönen.

Anstelle der Nachricht "Guten Morgen" erhalten Sie eine SMS mit dem Inhalt "Ich habe morgens an Sie gedacht und war so angespannt." Niemand sagt, dass Paare dies überhaupt nicht tun, aber wenn Sie sich freuen, nur über Ihre schmutzigen Pläne füreinander zu schreiben, denken Sie: höchstwahrscheinlich ist das keine Liebe.

5. Das einzige, was Sie fühlen, ist Verspieltheit.

Und schließlich, wenn die einzige Emotion Aufregung ist, dann ist es definitiv Leidenschaft. Beziehungen sollten alle Emotionen abdecken, von Glück bis Enttäuschung. Und wenn Sie in einer Person nur Verspieltheit spüren, dann ist dies definitiv eine Leidenschaft, keine Liebe.