Beziehung

10 obskure weibliche Sätze, aus denen Männer in Betäubung geraten


Es wurden viele Bücher, Artikel und Arbeiten zur Psychologie über die Fähigkeit von Frauen geschrieben, ihre Gedanken und die besondere maskuline Logik ihres Verständnisses zu vermitteln. Dies ist jedoch eine umfassende und allgemeine Information.

Hier ist eine klare Liste von Sätzen, die Männer, egal wie sehr sie sich bemühen, nicht verstehen können. Typische weibliche Gedanken und unter ihrer männlichen Interpretation.

1. "Meine Mutter ist okay mit dir"

"Meine Mutter hasst dich und kann deine Anwesenheit in einem Umkreis von 5 Metern einfach nicht tolerieren."

2. "Ich will diese Schuhe hier"

"Und dazu noch ein Kleid, eine Tasche und der ganze Laden."

3. "Es wäre schön, wenn Sie bei der Arbeit befördert würden"

"Sie sind ein unbedeutender Verlierer, der nicht einmal für Ihre Frau sorgen kann"

4. "Alles ist gut, ich war nicht beleidigt"

"Ich war beleidigt und jetzt hasse ich dich."

5. "Magst du dieses Mädchen?"

"Du wirst mich verändern!" Ich werde dich lebendig begraben. "

6. "Kann ich mich mit meinen Freundinnen treffen?"

"Und ich werde mich betrinken, ich werde auf der Tischleiste tanzen und zum Schluss werde ich meinen Ex anrufen, ich habe mich lange nicht gesehen."

7. "Meine Eltern freuen sich, Sie und mich an diesem Wochenende zu sehen."

"Du musst mir ein Angebot machen und um deine Hand und dein Herz bitten."

8. "Mein Freund macht Urlaub"

"Sie müssen nur das Geld dringend finden, damit wir auch gehen können."

9. "Ich bin so traurig"

"Ich habe Spaß, ich möchte nur, dass du Mitleid mit mir hast."

10. Worüber denkst du nach?

"Ich möchte in dein Gehirn eindringen und all deine Gedanken herausfinden."