Mode

Fersen tragen und nicht vor Schmerzen sterben: 7 bewiesenes Life-Hacking


Absätze sind ein wesentlicher Bestandteil der Garderobe jeder Frau. Jemand zieht sie öfter an, jemand weniger, aber jeder denkt irgendwie, dass das Tragen von Absätzen eine Strafe für viele Stunden Folter bedeutet. Ist es überhaupt möglich, High Heels schmerzfrei zu tragen? Es stellt sich ganz heraus. Sie müssen nur diese Tipps befolgen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Größe auswählen.

Fehler Nr. 1, den Frauen machen, ist die Wahl von Schuhen der falschen Größe. Tatsache ist, dass sich Ihre Fußgröße im Laufe der Jahre verändert, insbesondere nach der Geburt von Kindern. Orthopäden empfehlen die Messung der Fußgröße etwa einmal im Jahr sowie unmittelbar vor dem Kauf eines neuen Paares. Messen Sie sowohl die Länge Ihres Fußes als auch die Breite. So können Sie das am besten geeignete Modell auswählen.

Untersuche deinen Fuß

Es ist besser, es nicht selbst zu tun, sondern sich an einen Orthopäden zu wenden. Stellen Sie fest, ob Sie flache Füße haben und wie der Fußgewölbe ist. Der Arzt wird Ihnen sagen, worauf Sie achten müssen und welche Form der Fersen Sie bequemer tragen werden.

Je dicker die Ferse, desto besser

Heels - optionale Stollen. Dünne, instabile Stollen können Ihnen viel Unbehagen und Schmerzen bereiten. Also, gib sie zugunsten von stabileren und breiteren Fersen auf. Außerdem ist ihre Auswahl jetzt sehr groß.

Pausen machen

Nutzen Sie jede Gelegenheit während des Tages, um Ihre Schuhe auszuziehen und Ihre Beine zu entspannen. Massieren Sie sanft die Füße und Zehen. Glaub mir, du wirst es dir danken.

Strecken Sie Ihre Beine, nachdem Sie Ihre Schuhe ausgezogen haben

5–10 Minuten brauchen, um die Beine zu strecken: Ziehen Sie die Zehen nach unten und ziehen Sie dann die Finger in Ihre Richtung, um die Wadenmuskeln und die Achillessehne zu strecken. Füße werden sich viel besser fühlen.

Wählen Sie Schuhe mit Knöchelriemen

Ist Ihnen aufgefallen, dass Sie in der kalten Jahreszeit den ganzen Tag in geschlossenen Schuhen mit hohen Absätzen laufen können? Und das alles, weil die geschlossenen Schuhe den gesamten Fuß sicher abdecken und nicht herausspringen lassen. Im Sommer können solche Schuhe durch Sandalen oder Schuhe mit einer Schließe ersetzt werden. Ein so kleines Detail hilft den Schuhen, sich an den Beinen zu "fixieren", und Sie werden viel bequemer sein.

Verwenden Sie Silikoneinlagen

Diese weichen, transparenten, ovalen Pads sind eine echte Rettung für Liebhaber von High Heels. Sie entlasten die Füße, verhindern ein Abrutschen des Beines und lindern schmerzhafte Reibung und Blasenbildung. Wenn Sie also noch nicht versucht haben, Silikoneinlagen zu verwenden, ist es an der Zeit, dies zu tun.

Video ansehen: Nach dieser gewaltigen Dua wird Allah deine Sorgen nehmen und deine Wünsche erfüllen (August 2019).