Horoskop

Diese 3 Tierkreiszeichen lieben Tiere einfach.

Pin
Send
Share
Send
Send



Die Vorteile, mit Ihrem Haustier zu leben, sind endlos. Sie geben uns Liebe, machen ein Unternehmen in den Momenten, in denen wir uns einsam fühlen, und hören nie auf zu umarmen.

Wer kann einem Paar großer Augenperlen widerstehen, die Sie an der Tür treffen, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen? Wir wollen solche Liebe nicht nur erleben, wir brauchen sie. Wenn Sie sich fragen, welche Vertreter welcher Tierkreiszeichen am ehesten jede streunende Katze in ihrem Garten füttern oder jeden Hund aus einem Tierheim zu ihrem Haus bringen, achten Sie auf diese drei Tierkreiszeichen, die Tiere am meisten lieben: Krebs, Löwe und Stier.

Wie können Sie sie beschuldigen? Haustiere verbessern unseren emotionalen Zustand und verschönern selbst die dunkelsten Tage mit unserer Präsenz. Laut zahlreichen Studien leben Menschen, die Hunde in ihren Häusern haben, wahrscheinlich um 33 Prozent länger.

Wenn flauschige Anmut und unaufhörliche Liebkosung für Sie nicht ausreichen werden, dann ist Langlebigkeit eine ganz andere Sache. Während viele von der reinen Wollsorte an ihren eigenen Kleidungsstücken gestört werden oder dem Haus ein kleines Haustier beibringen müssen, legen diese Tierkreiszeichen diesem Wert einfach keine Bedeutung bei. Die Vorteile eines Haustieres sind weitaus mehr als ein Nachteil. Sie werden alles für ihre Haustiere tun, denn für sie sind sie mehr als nur Haustiere, sie sind Familienmitglieder.
Shutterstock

Krebs: Sie betrachten ihre Haustiere als Kinder

Barmherziger, freundlicher und fürsorglicher Krebs wäre nichts ohne ihre Haustiere. Dieses Zeichen des Elements Wasser überwältigt buchstäblich die Liebe, die er gerne mit anderen teilt. Er ist von ganzem Herzen um die Sicherheit und das Wohl seiner pelzigen Freunde bemüht.

Wenn Sie einen Freund Krebs haben, haben Sie sich wahrscheinlich schon daran gewöhnt, unzählige niedliche und lustige Fotos von seinen Haustieren zu bekommen. Wahrscheinlich hat er es bereits geschafft, Ihnen absolut jedes Video mit einem Tier zu senden, das ihm gerade im Internet begegnet ist. Möglicherweise haben Sie nicht die Möglichkeit, jedes Video immer wieder anzuschauen, aber Ihr Freund Krebs wird auf jeden Fall Zeit dafür finden.

Das Gehen mit Krebs kann eine große Anzahl von Stopps beinhalten, da sie es für ihre Pflicht halten, jedem Hund, den sie auf der Straße treffen, Aufmerksamkeit zu widmen und jedes Mal echte Bewunderung auszudrücken. Man muss sie einfach nur dafür lieben.

Leo: Sie sind bereit, die Welt in Begleitung ihrer Haustiere einzufangen

Leo liebt einfach die endlose Aufmerksamkeit und Bewunderung, die seine Haustiere für ihn haben. Jedes Mal, wenn Sie von der Vorstellung abkommen, dass der Hund seine Freude nicht aufhalten kann, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Löwen lieben es einfach, wenn sie geliebt werden. Und gibt es eine tiefere Liebe als die, die das Haustier in Bezug auf seinen Besitzer erlebt? Außerdem erwidert Lev sie voll und ganz.

Lions neigen dazu, unzählige Fotos ihres Haustieres in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen. Sie können jedoch noch weiter gehen und sich darauf konzentrieren, eine eigene Instagram-Seite ausschließlich für ihr Haustier zu erstellen. Sie verlangen von anderen, dass sie erkennen, wie wunderbar und charmant er ist. Warum nicht? Angesichts der Tatsache, dass sein Haustier einfach das beste unter allen bestehenden Besitzern ist, ist es wichtig, dass jeder um es herum Bescheid weiß. Sie sind bereit, mit ihren Haustieren auf aufregende Reisen zu gehen, und die Welt mit solchen Begleitern zu erobern, ist eine Freude.

Stier: Sie werden jedes Tier retten, auch wenn es das letzte ist, was sie in ihrem Leben tun können

Stier hat eine große Zuneigung für die Welt um ihn und alle seine Bewunderer. Er spürt auf der spirituellen Ebene sowohl Schmerz als auch Liebe, die von Tieren ausgedrückt wird. Deshalb verteidigt Taurus die Rechte der Tiere und ist das erste Zeichen des Tierkreises, das jedem Tier in Not hilft. Obwohl er bereits in einer beengten Wohnung mit fünf Hunden, drei Katzen und zwei Papageien lebt, glaubt er immer noch, je mehr Haustiere, desto besser. Er kann einfach nicht vorbeigehen, wenn er weiß, dass er nicht nur füttern kann, sondern auch Schutz.

Wer könnte Ihrer Meinung nach am ehesten mit der unfairen Behandlung von Tieren alle Augen weinen? Das Lustigste ist, dass Stier bei weitem nicht das tränenreichste Zeichen ist. Wenn es sich jedoch um Haustiere handelt, wird dies jedes Mal zu einem tränenreichen Missverständnis.

Video ansehen: 11 Tiere, Die Wissenschaftler Erst Kürzlich Entdeckten (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send