Beziehung

3 Sätze, die ein ehrlicher Mann nicht von seiner geliebten Frau hören möchte


Wir gehen Kompromisse ein, wenn wir es nicht wollen. Wir sprechen nicht die Wahrheit und dann beleidigen wir die Menschen, die wir lieben. „Wir haben so viel Glück, wir haben uns so glücklich gefunden, dass wir uns gefunden haben“, sagen wir uns durch zusammengebissene Zähne und zerstreuen sich an unseren Ecken und werden wütend ineinander.

Hier sind drei Situationen, in denen wir uns oft anlügen und Beispiele dafür, was stattdessen getan werden muss. Trotz der Tatsache, dass eine Lüge in diesem Fall wie eine gute Idee erscheinen mag, vergiftet sie Ihre Beziehung in der Realität langsam mit leiser, heimtückischer Empörung, um die Gefühle einer anderen Person zu schonen.

Lie Nummer 1: „Alles ist in Ordnung. Wahr! "

Nein das ist nicht so. Wenn alles gut wäre, murmeln Sie nicht vor sich hin und knirschen mit den Zähnen in der Ecke. Aber Sie wollen dieses Gespräch wirklich nicht.

Sie können solche Momente ignorieren, weil Sie Streitigkeiten und Showdowns hassen. So sehr, dass sie bereit sind, tagelang zu sagen: "Mir geht es gut, ich schwöre, lass mich einfach in Ruhe und alles wird gut!"

Die richtige Alternative: „Dieses Problem stört mich wirklich. Lass uns abends, nach der Arbeit, gegen sechs Uhr darüber reden. “ Also sehen sie?

Planen Sie eine Zeit, die zu Ihnen passt, aber machen Sie es so schnell wie möglich. Und dann ist das Problem nicht, wer Schuld ist. Beginnen Sie niemals ein Gespräch mit "Ich kann nicht glauben, dass Sie so ein Idiot sind." Wenn Sie das Gespräch aufschieben, sollten Ihre Gefühle etwas zurückhaltender sein als zuvor.

Beginnen Sie ein Gespräch mit "es tut mir weh, wenn ...". Seien wir ehrlich zu uns selbst - wir vergessen nicht, wann sie uns verletzen. Wenn wir unser Vergehen jedoch nicht aussprechen, kehren wir erst nach einer Weile zu unserem normalen Zustand zurück. Und dann passiert immer wieder alles. Und plötzlich stellt sich heraus, dass Sie beide nur Mitbewohner sind, die kaum sprechen und in den gegenüberliegenden Ecken des Bettes schlafen.

Lüge Nummer 2: "Was immer du willst, es ist mir egal"

Manchmal kann dies zutreffen. In anderen Fällen möchten Sie einfach keine Konversation haben, die folgt, nachdem Sie Ihre Wünsche ausgedrückt haben. Vielleicht möchten Sie Sushi zum Abendessen, nicht Pizza, wie von Ihrem Mann vorgeschlagen. Oder möchten Sie Ihre Eltern wirklich in den Winterferien sehen, aber Ihren Partner nicht darüber informiert haben? Und dann verbringt man die Neujahrsferien in Begleitung seiner Familie, indem er seinen Ärger mit viel Alkohol abwäscht. Was auch immer es ist, Sie berauben einen Mann von der Möglichkeit, Ihnen zu geben, was Sie wollen, und leugnen, dass Sie ein Verlangen haben.

Die richtige Alternative: „Ich möchte meine Eltern wirklich im neuen Jahr besuchen. Wie können wir das machen? "

Sag ihm, was du willst. Und dann nehmen Sie sich Zeit, um zu verhandeln. Vielleicht verbringen Sie das neue Jahr getrennt, aber Sie werden Weihnachten kennenlernen. Was auch immer es ist, alles wird besser sein, als die Anzahl der Male zu zählen, die Sie passiv gemacht haben, was er wollte, und es in Form von Beschwerden ansammeln, die dann zu einem Skandal führen. Wie bereits im ersten Absatz erwähnt, vergessen wir das nicht. Stattdessen divergieren wir.

Lüge Nummer 3: "Natürlich möchte ich mehr Zeit mit dir verbringen, Liebes!"

"Lass uns einfach ins Kino gehen" (damit wir nicht miteinander reden müssen). Es ist gut möglich, dass Kinos 90 Prozent der Gewinne erzielen, weil die Menschen sich müde sind, aber gemeinsame Verkaufsmöglichkeiten haben.

Die richtige Alternative ist: „Ich hätte heute gerne etwas freien Platz für mich. Ich bin nicht böse auf dich, aber ich muss einfach alleine sein (oder mit einem Freund). "

Lernen Sie, dieses kleine Ding zu sagen, es kann alles in Ihrer Beziehung ändern. Ernsthaft Übe am Spiegel. Berücksichtigen Sie den persönlichen Bereich eines anderen, und lassen Sie sich Ihren Partner vermissen, jedes Mal, wenn Sie nur Ihre Gefühle stärken (und den Sex verbessern).

Also mach es. Beginnen Sie gleich, indem Sie die Lüge aufgeben. Und ermutigen Sie Ihren Partner, dasselbe zu tun. Es macht einen großen Unterschied für Ihre gemeinsame Zukunft.