Schönheit

Wie kategorisch kann man sich nicht für die Augenbrauen interessieren: 7 große Fehler

Pin
Send
Share
Send
Send



Gani Karayev, Brow Up Meister! & Make Up!erzählte uns ausführlich, wie wir die Augenbrauen zu Hause nicht pflegen sollten und was im Salon am besten zu tun ist.

Häufige Augenbrauenkorrektur

Eine zu häufige Augenbrauenkorrektur ist einer der häufigsten Fehler bei der Augenbrauenpflege. Wenn Sie die Haare jeden Tag (oder sogar alle drei Tage) entfernen, verlieren die Augenbrauen ihre korrekte Form. Es wird empfohlen, alle 2-3 Wochen eine Korrektur mit einer Pinzette vorzunehmen. Mit der richtigen Entfernung von überschüssigem Haar wirken Augenbrauen sauber und die Form bleibt erhalten.

Auswirkungen von Gesichtspflegeprodukten auf Augenbrauen

Vermeiden Sie, Augenpflegeprodukte auf die Augenbrauen zu bekommen. Cremes und Lotionen, die unter die Haut gehen, dringen in den Haarfollikel ein, was ihr Wachstum negativ beeinflusst. Nahrhafte Fettcremes und -lotionen können zu Haarausfall führen. Vermeiden Sie daher bei sorgfältiger Pflege die Augenbrauenwuchszone. Es ist besser, spezielle Augenbrauenöle zu verwenden, die das Haarwachstum beschleunigen und deren Verdickung fördern.

Zu grafische Form

Einige interessieren sich für verschiedene Stifte, Gele und Augenbrauen-Lippenstifte. Zu breite, hell definierte Augenbrauen machen das Gesicht schwer und das Make-up ist unordentlich. Wählen Sie mit Hilfe eines Spezialisten einen Farbton und streichen Sie nicht die untere Kontur der Augenbraue. Jetzt im Trend der maximalen Natürlichkeit und Natürlichkeit und nicht "gezeichneten" Grafiken.

Unabhängige Formkorrektur

Unabhängige Versuche, die Form der Augenbrauen zu korrigieren, führen oft zu katastrophalen Ergebnissen. Daher ist es besser, dies den Profis anzuvertrauen. Außerdem sollten Sie nicht versuchen, die Augenbrauen mit einer Schere unabhängig voneinander zu kürzen: Nur wenige können solche Manipulationen zu Hause erfolgreich durchführen. Wenn Sie Ihre Augenbrauen noch immer ruiniert haben, müssen Sie nur unter Anleitung eines Meisters Haare wachsen lassen und eine neue Form erstellen.

Wenn Sie sich dennoch für diese Angelegenheit entscheiden, beachten Sie einige Regeln. Vor allem - ein Gefühl der Proportionen. Verwenden Sie daher keinen Spiegel mit einer Vergrößerung - dies verzerrt Ihre persönliche Wahrnehmung von Proportionen. Für eine korrekte Korrektur müssen Sie das gesamte Gesicht im Spiegel sehen, um die zu korrigierenden Bereiche richtig zu bestimmen. Wenn Zweifel an Haaren bestehen, ist es besser, diesen Bereich dem Master zu überlassen.

Falsche Farbwahl beim Heimfärben

Für die Heimfärbung wird häufig schwarze oder dunkelbraune Farbe verwendet, was zu einer sehr dunklen Haarfarbe führt. Es ist nicht leicht, einen solchen dunklen Farbton zu entfernen - die Farbsättigung verschwindet erst nach 2–3 Wochen.

Ein weiterer häufiger Fehler ist, dass Mädchen während der Selbsteinfärbung die Zeit nicht verfolgen und oft Farbe für bis zu 30 Minuten zurücklassen.

Auch darf auf keinen Fall Augenbrauen Haarfärbemittel gefärbt werden! Dieses Produkt hat eine aggressivere Zusammensetzung, und die Follikel der Augenbrauenhaare können einem solch starken Aufprall einfach nicht standhalten.

Falsche Auswahl an Farbstoffen für zu Hause

Erstens können Sie keine Werkzeuge verwenden, die nicht speziell für Augenbrauen entwickelt wurden. Insbesondere handelt es sich um Farbstoffe: Versuchen Sie nicht, Ihre Augenbrauen mit Wasserstoffperoxid aufzuhellen oder mit Haarfärbemitteln zu bemalen. Das Ergebnis und die Folgen können unvorhersehbar sein. Besser ist es, sich an einen erfahrenen Stirnmeister zu wenden, der die Farbe richtig auswählt und dieses Verfahren auch professionell durchführen kann.

Verwendung von Volksheilmitteln

Es ist besser, keine Volksmedizin zum Färben von Augenbrauen zu verwenden. Erstens kann das Endergebnis Sie aufregen. Zweitens kann es zu Hautirritationen kommen (bis zu einer chemischen Verbrennung). Verwenden Sie nur professionelle Augenbrauenpflege- und -färbungsprodukte: Sie sind zertifiziert und hypoallergen oder, besser gesagt, vertrauen Sie Ihren Augenbrauen einem Fachmann an.

Pin
Send
Share
Send
Send