Das Leben

10 super einfache Möglichkeiten, Ihr Zuhause sauber und frisch zu riechen

Pin
Send
Share
Send
Send



Jeder von uns möchte, dass ihr Zuhause ein idealer Ort ist, um sich nach einem harten Arbeitstag zu entspannen. Der Füllgeruch trägt jedoch nicht zur Entspannung bei. Zum Glück ist das einfach zu beheben. Nur ein paar Tricks, und Ihr Haus wird mit Frische gefüllt.

Kerzen anzünden

Duftkerzen füllen Ihr Zuhause nicht nur mit einem angenehmen Geruch, sondern verleihen ihm auch eine gemütliche und festliche Atmosphäre. Jedes Abendessen wird romantisch sein, wenn bei Kerzenlicht.

Aromatischen Diffusor verwenden

Das Minus von Kerzen ist, dass sie nicht unbeaufsichtigt bleiben können. Und wenn Sie einen köstlichen Geruch in der gesamten Wohnung wünschen, ist die beste Lösung ein aromatischer Diffusor. Es wird Ihnen mindestens ein paar Wochen dienen und Sie müssen es nicht überwachen und pflegen.

Reinigen Sie das Badezimmer

Wie oft putzen Sie das Badezimmer? Aber meistens ist das Bad die Quelle unangenehmer Gerüche. Seien Sie also geduldig und waschen Sie jede Ecke und

Luftfilter installieren

Dies ist ein teures, aber sehr effektives und nützliches Gerät. Sie werden es definitiv nicht bereuen, es zu kaufen. Der Luftfilter entfernt nicht nur die Luft von Staub und schädlichen Verunreinigungen, sondern bringt auch Frische ins Haus.

Vergessen Sie nicht den Lufterfrischer

Wenn Sie keine industriellen Lufterfrischer mit chemischem Geruch mögen, können Sie sie jederzeit selbst herstellen. Zunächst können Sie Parfums verwenden, an denen Sie schon lange nicht erstickt haben. Zweitens können Sie Rosenwasser aufgießen und regelmäßig rund um das Haus streuen.

Befreit die Küche mit Fett

Wenn Sie gerne kochen, sind Fettspuren in Ihrer Küche unvermeidlich. Sie können sie jedoch mit Hilfe von Reinigungsmitteln auf Zitrusbasis entfernen. Wischen Sie den Herd, die Haube, die Mikrowelle und den Backofen ab. Das Atmen wird viel einfacher sein.

Streuen Sie die Wohnungstaschen mit Lavendel ab

Lavendelsäckchen werden in vielen Geschäften verkauft, sie können jedoch unabhängig voneinander hergestellt werden. Legen Sie die Taschen in die Regale für Kleidung, Bettwäsche und Handtücher. Ihre Sachen werden also immer gut riechen.

Koche einen Zaubertrank

Zimtstangen, Nelken, Kardamom und andere Gewürze, die Sie mögen, in den Topf werfen. Bei schwacher Hitze kochen. Ein solches "Kompott" verbreitet ein angenehmes Aroma in der Küche.

Vergessen Sie nicht Pflanzen

Es ist kein Geheimnis, dass Zimmerpflanzen die besten natürlichen Luftreiniger sind. Sie produzieren Sauerstoff, befreien die Luft von Kohlenmonoxid und manche können sie sogar befeuchten. Ganz zu schweigen davon, dass die Blumen gut riechen.

Zum Trocknen Bälle verwenden

Tragen Sie etwas aromatisches Öl auf die trocknenden Wollknäuel auf und legen Sie sie in die Wohnung. Sie verströmen ein angenehmes Aroma und machen Ihr Zuhause noch komfortabler.

Pin
Send
Share
Send
Send