Schönheit

5 Aktionen, die Sie selbst ins Alter bringen


Jede Frau versucht schön auszusehen. Wir alle möchten die Jugend und Frische der Haut so lange wie möglich erhalten, aber manchmal machen wir Fehler, die nur das Auftreten der ersten Falten beschleunigen. Bedenken Sie, was unser tägliches Handeln zu einer vorzeitigen Hautalterung führt.

Verwenden Sie keine Sonnencreme täglich

Ultraviolett ist einer der Hauptfaktoren für die Hautalterung. Aus diesem Grund empfehlen Kosmetikerinnen vor jedem Straßenaustritt die Verwendung eines geeigneten Mittels mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30. Sowohl im Sommer als auch im Winter. Wenn Sie den Eindruck haben, dass eine weitere Creme-Schicht überflüssig ist (Hautpflege, tonisch und sogar dies!), Achten Sie auf Beauty-Produkte, die verschiedene Funktionen erfüllen und den von Ihrem Hauttyp benötigten SPF-Schutz einschließen.

Nachts kein Make-up abwaschen.

Wer ist nicht passiert! Wenn Sie jedoch „einmal möglich“ eine gute Tradition machen, um mit „Vollparade“ ins Bett zu gehen, werden Sie bald offensichtliche Anzeichen des Alterns auf Ihrem Gesicht bemerken. Tatsache ist, dass während des Schlafens ein sehr komplexer und wichtiger Prozess, Regeneration, in der Haut stattfindet. Damit dieser Prozess wie erwartet verläuft, muss die Haut atmen (Sauerstoff, der in die Haut eindringt, ist eine unabdingbare Voraussetzung für die Regeneration!). Und wie wird sie atmen, wenn sich an einem Tag eine Schicht Ruß, Staub und Schweiß, die durch eine Schicht Sahne vollständig fixiert ist, darauf angesammelt hat? Daher die Schlussfolgerung: Vor dem Zubettgehen sollte das Gesicht gereinigt werden - unbedingt!

Verwenden Sie Pflegeprodukte, die nicht ihrer Alterskategorie entsprechen.

Kosmetikerinnen haben die Produktlinie der Beautyprodukte wissentlich nach Alter aufgeteilt. Jede Gruppe ist so konzipiert, dass sie ihre Funktionen erfüllt. Zum Beispiel hat das Mädchen in 20 Jahren keine Faltenbehandlung nötig (es gibt genügend eigene Hautressourcen), es ist besser, sich auf die Feuchtigkeitspflege zu konzentrieren. Anti-Aging-Kosmetika werden auf der Basis aktiverer Bestandteile hergestellt, ähnlich wie Medikamente, die im Laufe der Zeit so etwas wie Sucht bilden. Diese Art von Pflegeprodukten enthält in der Regel Gilauro und Kollagen, wobei letztere nicht mehr von der Haut produziert wird, wenn sie von außen zu fließen beginnt. Daher ist es besser, die Dinge nicht eilig zu machen, die Aktion "vor der Kurve" kann den Zustand Ihrer Haut ernsthaft schädigen und ihre vorzeitige Hautalterung provozieren.

Missbrauch scheuert und Pilling

Es ist sehr einfach - im Laufe der Zeit wird die Haut dünner und dehnt sich durch häufige Wechselwirkungen mit abrasiven Partikeln oder Säuren aus, wodurch sich Falten und Falten auf der Haut bilden. Nicht umsonst steht auf einer Tube mit Peelingmittel, dass sie 1-2 Mal pro Woche verwendet werden müssen - und nicht mehr! In einigen Tagen wird das Stratum corneum der Haut erneuert und wiederhergestellt. Und wenn er ständig verletzt wird, hört er einfach auf, in seinen ursprünglichen Zustand zurückzukehren. Infolgedessen - frühe Falten.

Verwenden Sie abgelaufene Kosmetika

Dies wirkt sich nicht nur nachteilig auf den Zustand Ihrer Haut aus und beschleunigt manchmal deren Alterung, sondern ist für Ihre Gesundheit elementar gefährlich! Natürlich folgt die überwiegende Mehrheit der Mädchen der Haltbarkeit von Produkten, die sie auf ihr Gesicht legen, und führt regelmäßig eine Überprüfung in ihrer Kosmetiktasche durch, aber nur wenige berücksichtigen die Tatsache, dass es nach dem Öffnen einer Flasche oder Tube keinen Sinn macht, das Datum auf der Verpackung zu betrachten. Suchen Sie nach einem kleinen geöffneten Glas-Symbol neben dem Verfallsdatum oder der Zusammensetzung. Die Zahl gibt an, wie viele Monate Sie das Glas in den Papierkorb werfen müssen, auch wenn es nicht vollständig von Ihnen verwendet wurde.

Video ansehen: Artikel 13 DISSTRACK. Julien Bam (Dezember 2019).