Psychologie

35 - und schon eine alte Frau: 7 Gewohnheiten, die unsere Jugend töten


Viele Frauen in unserem Land mit eigenen Händen beschleunigen die Ankunft des Alters. Wenn man sich die nächste Frau anschaut, scheint es manchmal, als hätte sie die Schwelle des mittleren Alters längst überschritten, und tatsächlich könnte sie etwas über 30 sein. Hier sind 7 „Geißeln“ von Frauen, die sie rücksichtslos altern lassen.

1. Ständige Beschwerden

Frauen, die ständig weinen, jammern und sich über ihr schlechtes Leben beschweren, verursachen eine starke Verbindung mit einer alten Frau, die sich bereits an der Schwelle ihres Lebens befindet. Lächle und knirsche weniger - und 10 Jahre von den Schultern!

2. Neid

Ein sehr vertrautes Gefühl beneidet die Menschen um Sie herum. Für Freundinnen, die schön sind, für Familien, die glücklich sind, für Menschen, die glücklich sind. Neid ist innerlich sehr destruktiv, macht Sie ständig depressiv und fühlt sich gestresst.

3. Opfergefühl

In der Tat ist es für viele von großem Nutzen, ein Opfer zu sein. Sie sollten bemitleidet, getröstet sein, Mitleid mit Ihnen empfinden, versuchen, Ihren Mut zu erheben und zu sagen, dass alles in Ordnung sein wird. Nur in all dem gibt es ein großes Minus - das Bewusstsein, sich selbst als Opfer zu fühlen, gibt Ihnen nichts anderes als ein Gefühl der Hilflosigkeit, Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit.

4. Ärger

Vielleicht ist es eine Wut, die eine Frau altert, wie nichts anderes. Stellen Sie sich vor - eine böse Hexe, die Hass auf alle empfindet, ein Feuer auf das, was Licht wert ist, wirft Schlamm auf sie und will schlechte Dinge. Nur derjenige, der im Alter eines vernachlässigten Alters ist, wird sich so verhalten, aber eindeutig kein junges Mädchen.

5. Klatsch

Oh, das ist eine Lieblingsberufsfrau - Diskussion hinter dem Rücken und Klatsch. Ich muss sagen, dass dieses Verhalten bei den meisten Menschen mit einer Folge von Betreuern verbunden ist, die auf einer Bank sitzen und jeden vorbeigehenden Personen besprechen. Das Ergebnis - nur sie leben richtig und sonst niemand.

6. Trauriger Gesichtsausdruck

Nichts fügt Alter hinzu, wie immer ein düsterer und trauriger Ausdruck auf seinem Gesicht. Lächeln Sie öfter und Sie werden sehen, wie schön, attraktiv und jünger Sie aussehen!

7. Besessener Wunsch, das Leben zu lehren

Sogar junge Mädchen neigen dazu, sich selbst als die Gurus des Lebens und der Spezialisten in allen Fragen zu betrachten, und beginnen "nützliche" Ratschläge zu geben, wie sie ihr Schicksal aufbauen können. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um ein sehr ärgerliches und obsessives Verhalten, das mit einer älteren Person in Verbindung gebracht wird, die glaubt, dass sie aufgrund ihrer Erfahrung raten kann, wer und wie sie leben soll.