Das Leben

6 offensichtliche Anzeichen dafür, dass Sie ziemlich dumm sind


Dummheit als ansteckende Krankheit. Nachdem Sie mit einer solchen Person geredet haben, fangen Sie selbst an, sich mit absurden Gedanken und unangenehmen Taten zu beschäftigen, die Sie zuvor niemals begangen hätten. Und die Sache ist, dass unsere Umwelt uns viel mehr beeinflusst, als wir uns vorstellen können.

Was ist Unsinn und wann ist es zu definieren - in sich selbst oder in anderen? Psychologen glauben, dass Dummheit ein Zustand ist, der einer kindlichen Unreife ähnelt, mit dem einzigen Unterschied, dass sich ein Kind im Anfangsstadium seines Lebens befindet und sich allmählich entwickelt. Aber oft sieht ein dummer Mensch einfach keine Notwendigkeit dafür.

Im Allgemeinen wird Dummheit als ein vorübergehendes Phänomen betrachtet, aber nicht jeder kann sein Problem erkennen und damit umgehen.

Anzeichen menschlicher Dummheit

Ich-zentriertheit

Wenn Menschen miteinander kommunizieren, ist die Diskussion ein Dialog. Im Falle einer törichten Person klappt der Dialog nicht - er kann nur über sich selbst sprechen. Natürlich findet in diesem Fall kein ausreichender Informationsaustausch statt. Eine dumme Person kann nicht über etwas sprechen, das ihn nicht betrifft, und der Gesprächspartner kann oft nicht einmal Wörter einfügen. Und es geht nicht um Narzissmus. Es ist nur so, dass eine Person nicht reif genug ist, um die Wichtigkeit des Hörens zu verstehen.

Volumen

Solche Menschen sind in der Menge sofort sichtbar. Oder eher - gehört. Mädchen, die laut Telefon in der U-Bahn die Einzelheiten ihres stürmischen Privatlebens besprechen. Summen, Skandal an der Kasse im Laden. Tanten, die verlangen, einen bestimmten Platz mit einem leeren Bus aufzugeben. Nicht weniger ausdrucksstark und Männer in solchen Situationen. All dies ist eine lebendige Manifestation von Dummheit. Ein weiser Mann kann einfach nicht unhöflich sein.

Feigheit

Ein dummer Mann hat vor allem Angst. Er kann nicht telefonieren, um einen Termin mit einem Arzt zu vereinbaren. Er sucht nicht und geht nicht zu einem neuen Job - auch unheimlich. Auf eine Reise zu gehen, scheint eine echte Katastrophe zu sein. Jeder vernünftige Mensch möchte mit seinen Ängsten kämpfen und wachsen, aber für einen dummen Menschen ist er nutzlos. Er zieht es vor, in der Komfortzone zu bleiben. Wenn also jemand von Ihrem Bewerber bei der Arbeit lange an einem Ort geblieben ist, kann er leicht aufgegeben werden.

Durst nach Aufmerksamkeit

Eine kluge Person ist attraktiv und für andere interessant. Er hat etwas zu besprechen, und der Eindruck, den er erzeugt, ist der beste. Aber ein törichter Mensch hat nicht genug Aufmerksamkeit, möchte es aber wirklich. Und er ist bereit, dies auf irgendeine Weise zu erreichen - oder zumindest den Eindruck zu erwecken, dass auch er keine Aufmerksamkeit verliert. Mädchen, die den Alarm einstellen und so tun, als würde jemand sie anrufen - nur aus dieser Serie. Genau als Männer, die Korrespondenz mit Frauen sammeln.

Sturheit

Ein dummer Mensch ist fest davon überzeugt, dass nur seine Meinung richtig ist, und es kann keinen anderen Weg geben. Ein kluger Mensch wiederum bezweifelt immer alles. Seine Meinung ist nicht eindeutig und kann sich je nach den Umständen ändern. Die Unfähigkeit, flexibel zu sein und darüber nachzudenken, wie wahr die Behauptungen sind, ist genau das, was menschliche Torheit verrät.

Kategorisch

Für den nahen Menschen gibt es nur Schwarz und Weiß. Sie sind nicht bereit, andere Sichtweisen zu akzeptieren, andere Menschen, die sich irgendwie unterscheiden. Die öffentliche Meinung besteht häufig aus solchen Menschen, die Dissens kategorisch ablehnen. Diese Kameraden zischen Mädchen an, die ihren Körper mit Tätowierungen schmücken oder ihre Haare in leuchtenden Farben färben, und verachten die Menschen von kreativen Berufen, weil sie einfach nicht verstehen können, was nicht in das übliche Bild ihrer Welt passt.

Abschließend möchte ich anmerken, dass es sich nicht lohnt, die Menschen in klug und dumm zu unterteilen. Dies ist genau das gleiche kategorische, das oben erwähnt wurde. Dummheit ist ein instabiler Zustand und manchmal für viele von uns eigenartig. Das Wichtigste ist, das Gefühl zu haben, dass Sie sich nicht auf diesem Weg befinden, und die Kraft zu finden, um diesen zu überwinden.