Beziehung

Wenn eine Frau aufhört, ihren Mann zu lieben, beginnt sie diese 8 Dinge zu erleben.


Wenn die Liebe vergeht, ist es für uns sehr schwer, sie zuzugeben. Und anstatt unsere Beziehungen mit Seelenfrieden zu begraben, fangen wir an, sie ohne Ende neu zu beleben. Daraus ergibt sich natürlich nichts Gutes. Denn nur der Roman, in dem es Liebe gibt, kann Sie glücklich machen. Wie kannst du verstehen, dass du aus Liebe gefallen bist?

Sie genießen keine gemeinsamen Abendessen und Abendessen.

Das Gericht, das sich vor Ihnen befindet, ist viel interessanter als der Favorit, der über dem Tisch sitzt. Mit großer Freude hätten Sie Ihren Urlaub in herrlicher Abgeschiedenheit genossen, was aber nicht akzeptiert wird Immerhin bist du noch ein Paar mit ihm.

Und Sie wollen absolut nicht für ihn kochen. Togo-Begeisterung, die Sie zuvor schon erlebt haben, erwartet seine Reaktion auf ein leckeres Abendessen nicht mehr. Außerdem ist es Ihnen leicht möglich, das letzte Stück Kuchen fertig zu stellen, ohne darüber nachzudenken, was für ihn eine gute Idee wäre.

Du hast aufgehört, dir Sorgen um ihn zu machen

Einmal konnten Sie nicht einschlafen, wenn Ihr Geliebter nicht in der Nähe ist. Und es geht nicht darum, dass Sie ihn der Untreue verdächtigen - Hauptsache, es ist alles in Ordnung mit ihm. Jetzt ist alles anders. Sie denken sehr selten darüber nach, wo sich Ihr Partner befindet, wenn er nicht zu Hause ist. Natürlich werden Sie Maßnahmen ergreifen, wenn etwas passiert - er ist Ihnen immer noch nahe genug. Aber Sie hatten nicht die besessene Angst, die alle Frauenliebhaber seit langem haben.

Du siehst ihn am Morgen nicht an

Was könnte reizender und schöner sein als ein schlafender Mann? In einem Traum sind die Vertreter des stärkeren Geschlechts sehr wehrlos und überhaupt nicht so brutal wie im Wachzustand. Deshalb wachen wir gerne vor unserem Mann auf und sehen ihn an. Ist das nicht mehr interessant für dich? Es ist Zeit zu fragen, ob Sie nicht aufgehört haben, ihn zu lieben.

Du denkst nicht an ihn

Wenn Sie mit etwas beschäftigt sind, ist Ihr Mann nicht in Ihren Gedanken. Und selbst wenn er in der Nähe ist, erlaubst du dir manchmal, über jemanden nachzudenken. Es geht hier nicht darum, dass Sie aneinander gewöhnt sind - so viele Frauen mögen es, sich zu beruhigen. Nur deine Liebe zu ihm ist kalt.

Sie verbringen gerne Zeit ohne

Sie haben kein Interesse mehr an seinen Plänen für das Wochenende, weil Sie Ihre eigenen haben: Treffen Sie sich mit Freunden, gehen Sie shoppen oder legen Sie sich einfach mit einem Buch auf die Couch. Und wenn Ihr Mann Sie anruft und sagt, dass er zu spät kommt, ärgern Sie sich nicht mehr - Sie stimmen zu und wählen einen Film für den Abend.

Du fühlst nichts, wenn er dich küsst

Dieses Gefühl kann mit dem verglichen werden, das beim Binden von Schnürsenkeln an Turnschuhen auftritt. Nicht zu sagen, dass es unangenehm ist, aber auch nicht viel Aufregung verursacht. Also ein langweiliges tägliches Ritual, das jeder machen sollte, während Sie in einer Beziehung sind. Sie selbst küssen oder umarmen ihn praktisch nicht. Sie berühren ihn einfach nicht ständig.

Sie interessieren sich für andere Männer

Dies ist vielleicht das hellste Zeichen, dass die aktuelle Beziehung Sie langweilt und Sie sich nach "neuem Blut" sehnen. Wenn Sie durch die Straßen gehen, schauen Sie neugierig auf die gutaussehenden Männer, und auf Partys lernen Sie gerne - wer weiß, was ist, wenn dieser blauäugige gutaussehende Mann Ihre wahre Bestimmung ist?

Und wie beginnen sich Männer zu benehmen, wenn sie das Gefühl haben, dass Sie sich entfernen? Wir haben 8 der häufigsten Dinge gesammelt, die sie in dieser Situation tun.