Beziehung

8 Sätze, die in SMS nicht an einen Partner geschrieben werden können

Pin
Send
Share
Send
Send



Die Tage sind vorbei, als wir mit dem Telefon telefonierten. Heute sind Textnachrichten das Hauptkommunikationsmittel. Selbst Forschungsergebnisse haben bestätigt, dass 31% der Amerikaner Nachrichten dem Telefonieren vorziehen. Es gibt jedoch Dinge, die vor allem in Bezug auf Beziehungen noch besser persönlich zu sagen sind.

SMS können nur mehr Wasser aufwirbeln. Behalten Sie daher diese 8 Regeln und schreiben Sie niemals die folgenden Dinge in SMS:

1. "Wer sind wir miteinander?"

Fragen Sie niemals etwas wie in SMS.

Solche Gespräche sind unvermeidlich, und wenn Sie sich auf der offiziellen Versammlungsphase befinden, haben Sie vielleicht bereits ein solches Gespräch geführt. Ich hoffe, dass es persönlich stattgefunden hat, denn die Diskussion über den Stand der Beziehungen in der Korrespondenz ist nicht die beste Idee. Das ist das Schlimmste, was Sie sich vorstellen können.

2. "ich liebe dich"

Liebesbekenntnis ist in Worten und in Person notwendig.

Wenn dies das erste Geständnis ist, dann ist das Senden einer SMS wie eine Bombe. Stellen Sie sich vor, dass eine Person nicht die gleichen Gefühle für Sie empfindet. Was würden Sie dann dazu sagen? Die Moral ist: Sprechen Sie über Ihre Gefühle, die sich in die Augen schauen.

3. "Ich habe eine Verzögerung"

Keine unerwarteten Überraschungen für Ihren Partner per SMS.

Es ist das Schlimmste, was eine Frau tun kann, um Ihren Partner mit den Neuigkeiten über die Schwangerschaft zu überfordern. Selbst wenn Sie beide darauf gewartet haben, ist das Posten dieser Nachrichten absolut inakzeptabel. Das schlimmste Szenario: Ihr Partner im Land, und Sie können es kaum erwarten, ihm diese Neuigkeiten mitzuteilen. Warten Sie zumindest die Kommunikation über Skype.

4. "Wir haben nichts passiert"

Warten Sie auf ein persönliches Gespräch, um die Pause zu melden.

"Ich denke, wir sollten anfangen, andere Leute kennenzulernen." "Nichts kommt aus uns heraus." "Ich brauche einen persönlichen Raum." Egal welche Wörter Sie auf all diese Wörter setzen, das Versenden per SMS ist tabu. Selbst wenn Sie sich gleichzeitig mit einer anderen Person getroffen haben oder im Gegenteil gute und treue Beziehungen unterhalten haben, ist es schmerzhaft, falsch und respektlos, alles mit einer SMS zu erledigen. Trampeln Sie nicht die Gefühle einer anderen Person auf diese Weise, obwohl dies meines Erachtens die einfachste Sache ist.

5. "Ich habe schlechte Nachrichten vom Arzt"

Wenn die Nachricht eine Person erschreckt, sollten Sie sie nicht per SMS versenden. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand von Ihnen eine SMS mit falscher Diagnose oder schwerer Krankheit erhalten möchte, insbesondere wenn Sie Ihren Lieblingsmitgliedern schreiben. Sie brauchen sie nicht vorher zu stören. Nehmen Sie sich Zeit für ein persönliches Gespräch und erzählen Sie ihnen alles im Detail. Wenn es sehr dringend ist, können Sie im Notfall anrufen.

6. Sie haben einen Verwandten gestorben (Haustier)

Keine Notwendigkeit, die traurige Nachricht per SMS zu melden.

Ich denke, Sie werden dem zustimmen und ich muss hier nichts im Detail erklären. Sag einfach, tu das nicht.

7. "Entschuldigung"

Eine Entschuldigung klingt nicht sehr textuell.

Entschuldigungen nach ernsthaften Auseinandersetzungen sollten nur persönlich gemacht werden. Wir bedanken uns aufrichtig, bis wir uns wiedersehen. Wie versteht ein Mensch schließlich, dass Sie es aufrichtig bereuen, wenn er nur Worte sieht?

8. Nacktfotos

Tu es einfach nicht.

Im Allgemeinen ist das offensichtlich, aber leider leben wir in einer Welt, in der jeder, absolut jeder, im Cyberspace lebt. Alle diese Bilder mit nackten Körpern und skandalösen Bildern warten in den Flügeln. Erlaube nicht, dass dir und denen, die du liebst, das passiert.

Pin
Send
Share
Send
Send